Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue


Spielinfos

Anstoß: Di. 30.10.2012 20:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Coface-Arena, Mainz
1. FSV Mainz 05   Erzgebirge Aue
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

De Blasis:
Am Dienstag war für die Spieler von Mainz 05 trainingsfrei. Mittwochmorgen um 10 Uhr startet die Vorbereitung auf die Sonntagspartie gegen RB Leipzig. Mit diesem Gegner, Borussia Dortmund und Werder Bremen hat das Team von Sandro Schwarz das schwerste Restprogramm im Tabellenkeller. ... [weiter]
 
Schwarz' Plädoyer: Keine Zwitter-Situationen mehr
Eigentlich sollte die Zeit solcher Auftritte wie in Augsburg seit der Länderspielpause vorüber sein. Eigentlich... Nach zuletzt drei ordentlichen Spielen und fünf Punkten gab es für den 1. FSV Mainz 05 beim FCA aber einen Dämpfer. Die Defensive kam lange Zeit überhaupt nicht zurecht. Das 0:1 sorgte zudem für Diskussionsbedarf. Trainer Sandro Schwarz findet klare Worte. ... [weiter]
 
Das Restprogramm in der Bundesliga
Die erste Entscheidung der 55. Bundesliga-Saison ist bereits gefallen: Der FC Bayern München feierte die sechste Meisterschaft in Folge und Titel Nummer 28. Doch im Rennen um Europa und im Kampf um den Klassenerhalt stehen noch zahlreiche Entscheidungen an. Wer spielt noch gegen wen? Das Restprogramm der Bundesliga im Überblick. ... [weiter]
 
Das Restprogramm der Kellerkinder
Im Keller spitzt sich die Lage von Woche zu Woche zu. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten im Überblick. ... [weiter]
 
De Blasis:
Mainz unterlag in Augsburg mit 0:2 und verpasste so den erhofften Befreiungsschlag. Der Vorsprung auf den Tabellen-17. aus Hamburg beträgt nur noch fünf Punkte, und den Relegationsplatz belegt man nur nicht, weil Freiburg die schlechtere Tordifferenz hat. Die Lage in Mainz ist ernst, das weiß auch Pablo De Blasis. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Erzgebirge Aue - Vereinsnews

Wer geht hoch? Wer muss runter? Jetzt durchrechnen!
In der 2. Liga sind Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg die heißesten Anwärter auf den Aufstieg in die Bundesliga. Holstein Kiel hat die besten Chancen auf Rang drei. Zwei Drittel der Liga bangen in der Endphase der Saison noch um den Ligaerhalt. Wer macht am Ende das Rennen um den Aufstieg? Und wer muss den Gang in die Drittklassigkeit antreten? Rechnen Sie es durch - im kicker-Tabellenrechner jetzt das Finale simulieren! ... [weiter]
 
Das Restprogramm in der 2. Bundesliga
In der 2. Liga geht es so eng wie lange nicht zu. Über die Hälfte der Mannschaften müssen den Blick noch nach unten richten. Auch oben in der Tabelle ist noch nichts entschieden. Aber wer spielt noch gegen wen? Das Restprogramm der 2. Bundesliga im Überblick. ... [weiter]
 
Wolzes Nervenstärke lässt Duisburg hoffen
Nach sechs sieglosen Spielen hat der MSV Duisburg einen Dreier eingefahren und sich im Abstiegskampf etwas Luft verschafft. Die Duisburger gewannen das Duell mit Erzgebirge Aue mit 3:1. Nach einer schwachen ersten Hälfte nutzten die Zebras drei Standardsituationen für die Tore. Aue hingegen fand keine Mittel gegen die sicher stehende MSV-Defensive. ... [weiter]
 
Aue-Coach Drews:
Erzgebirge Aue musste nach drei Siegen in Folge am vergangenen Spieltag gegen Bielefeld einen Rückschlag hinnehmen (0:2). Am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) wollen die Veilchen gegen Duisburg ein anderes Gesicht zeigen, Trainer Hannes Drews fordert "mutig nach vorne zu spielen, aber natürlich auch immer aus einer guten taktischen Ordnung". ... [weiter]
 
Riese verlängert in Aue bis 2020
Erzgebirge Aue hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Philipp Riese um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das gab Chefcoach Hannes Drews am Freitag bei der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Duisburg bekannt. Der 28-Jährige stand bei den Veilchen zuletzt viermal in Folge in der Startelf. Nicht nach Aue zurückkehren wird der momentan an Regionalligist Viktoria Köln verliehene Simon Handle. Sein ursprünglich noch bis 2019 laufender Vertrag wird zum 30. Juni 2018 aufgelöst. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine