Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfR Aalen

VfR Aalen

1
:
4

Halbzeitstand
0:2
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Di. 30.10.2012 20:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   Borussia Dortmund
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR Aalen - Vereinsnews

Schulz fehlt Aalen bis ins neue Jahr
Nachdem es am Wochenende auch den VfR Aalen zum ersten Mal erwischt hat - gegen den FSV Frankfurt gab es durch das 1:2 die erste Saisonniederlage -, ist Trainer Peter Vollmann bemüht, den Blick schnell wieder nach vorne zu richten. Auf Thorsten Schulz wird er aber in nächster Zeit verzichten müssen. ... [weiter]
 
VfR: Erste Niederlage tangiert Vollmann nicht
Am Samstag war es schließlich so weit: Nach acht Spielen ohne Niederlage (drei Siege, fünf Unentschieden) ging der VfR Aalen beim FSV Frankfurt zum ersten Mal in dieser Saison als Verlierer vom Platz (1:2). Trainer Peter Vollmann ärgerte allerdings weniger das Ende der Serie, sondern vielmehr die Entstehung der Niederlage. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Barrys Kopfballtor lässt Frankfurt jubeln
Der FSV Frankfurt hat innerhalb von vier Tagen auch sein zweiten Heimspiel gewonnen und damit den nächsten Schritt aus dem Tabellenkeller gemacht. Gegen den VfR Aalen war es Frankfurts Schleusener, der die Gastgeber in einer engagierten ersten Hälfte zunächst in Führung brachte. Ojala antwortete jedoch wenig später auf der Gegenseite und traf zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel zurrte FSV-Verteidiger Barry den Sieg fest. ... [weiter]
 
Stenzels 256 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 256 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 256 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 256 - Müller und Fink auf dem Vormarsch

 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Tuchels Unverständnis: Löw verzichtet erneut auf Castro
Beim BVB es läuft es in allen Wettbewerben rund. Ein Spieler, der dazu maßgeblich beiträgt, ist Gonzalo Castro. Der Mittelfeldspieler ist in Topform - umso verwunderlicher, dass Bundestrainer Joachim Löw ihn abermals nicht für die Nationalelf nominiert hat. Dortmunds Coach Thomas Tuchel kann das nicht nachvollziehen und war sichtlich enttäuscht, da er"100-Prozent davon ausgegangen" war, dass Castro diesmal berufen wird. ... [zum Video]
 
Tuchel:
Marc Bartra angeschlagen, Sven Bender mit Gips - die Innenverteidigung bleibt eine personelle Problemzone bei Borussia Dortmund. Gut, meint Thomas Tuchel, dass er Matthias Ginter hat. Bei ihm werde ein Fakt oftmals unterschlagen. ... [weiter]
 
Tuchel: Löws Castro-Verzicht
Auch im neuesten Nationalmannschaftskader fehlt Gonzalo Castro. Thomas Tuchel kann das nicht verstehen, daraus machte er am Freitag kein Geheimnis. Der BVB-Trainer hielt einen bemerkenswerten Lob-Monolog auf den Mittelfeldspieler. ... [weiter]
 
Löw verzichtet erneut auf Castro und Stindl
Joachim Löw hat am Freitag seinen Kader für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Tschechien und Nordirland bekanntgegeben - und auf Überraschungen verzichtet. Ein Quintett kehrt dagegen wieder ins Aufgebot zurück. ... [weiter]
 
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null