Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SC Verl

SC Verl

0
:
3

Halbzeitstand
0:1
1860 München

1860 München


SC VERL
1860 MÜNCHEN
15.
30.
45.

60.
75.
90.


Regionalligst aus Verl muss sich verabschieden

Di Salvos Dreierpack bringt 60 weiter

Der TSV 1860 München wurde in der ersten Runde des DFB-Pokals seiner Favoritenrolle gerecht und zieht nach einem 3:0-Erfolg beim Regionalligisten SC Verl in die zweite Pokalrunde ein.

Göktan (li.) gratuliert di Salvo für dessen Treffer
Dreifacher Jubel: Di Salvo (re.) durfte drei eigene Treffer bejubeln
© imagoZoomansicht

Der zweimalige Pokalsieger aus München musste einen Ausfall verkraften. Wegen einer Sehnenentzündung im rechten Knie konnte Schroth nicht mitmachen. Dafür spielte mit Bierofka ein Neuzugang von Beginn an. Verl-Coach Mario Ermisch ließ gleich vier Neuzugänge auflaufen. Finke, Saur, Ende und Mainka erhielten ihre Chance.

Es dauerte nicht lange, bis der Favorit Grund zum Jubeln hatte. Nach nur vier Minuten erzielte di Salvo nach einer Soloaktion, bei der er drei Gegenspieler stehen ließ, das 1:0 für die "Löwen". Danach zeigte sich der Zweitligist abgeklärter, erspielte sich auch einige Torgelegenheiten, war aber zu unpräzise in der Chancenverwertung.

Parade: Bierofka scheitert an Verl-Keeper Finke.
Parade: Bierofka scheitert an Verl-Keeper Finke.
© imago

In der zweite Hälfte machte di Salvo mit zwei weiteren Treffern das Weiterkommen der Löwen perfekt (75./83.).

Nach dem heutigen Sieg können sich die Münchener in aller Ruhe auf den kommenden Pokalgegner, der am Sonntag, den 12. August ausgelost wird, vorbereiten. Gespielt wird dann am 30./31. Oktober.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SC Verl
Aufstellung:
Cinar
Saur
Remmert    
Hop    
Hagedorn    
Ende
Uilacan    
R. Mainka    

Einwechslungen:
66. Scherning für Hop
71. L. Krause für Uilacan
75. Koberstein für Remmert

Trainer:
Ermisch
1860 München
Aufstellung:
Wolff    
Göktan    
Bierofka    
di Salvo            

Einwechslungen:
68. F. Johnson für Bierofka
78. Gebhart für Göktan
84. Ledgerwood für Wolff

Trainer:
Kurz

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
0:2
di Salvo (76.)
0:3
di Salvo (81.)
Gelbe Karten
Verl:
Hagedorn
(1. Gelbe Karte)
,
R. Mainka
(1.)
TSV 1860:
-

Spielinfo

Anstoß:
04.08.2007 15:30 Uhr
Stadion:
Stadion an der Poststraße, Verl
Zuschauer:
4000
Schiedsrichter:
Marc Seemann (Essen)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine