Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SC Pfullendorf

SC Pfullendorf

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach


SC PFULLENDORF
KICKERS OFFENBACH
15.
30.
45.

60.
75.
90.

Wörle sorgt in Pfullendorf für Vorentscheidung

Dorn leitet OFC-Erfolg ein

Die Offenbacher Kickers haben das Achtelfinale im DFB-Pokal durch einen 2:0-Erfolg beim Regionalligisten SC Pfullendorf erreicht. Drei Tage nach der 1:2-Niederlage in Rostock trug sich erneut Torjäger Regis Dorn in die Schützenliste ein. Pfullendorf konnte nicht an die Erstrunden-Überraschung gegen Bielefeld (2:1) anknüpfen.

Pfullendorfs Trainer Michael Feichtenbeiner stellte im Vergleich zum 3:2-Erfolg in Elversberg auf drei Positionen um: Für Kolvidsson, Heidinger und Rogosic kamen Kapitän Konrad (in der Liga zuletzt gesperrt), Agyemang und Lucic ins Team. Bei den Kickers begann genau die Startelf, die am vergangenen Sonntag mit 1:2 in Rostock verloren hatte.

Der Außenseiter hatte sich nach dem Coup gegen Bielefeld in der ersten Runde nun natürlich auch gegen die Elf von Wolfgang Frank etwas ausgerechnet. Doch Dorn sorgte im Anschluss an eine Ecke von Kreuz fünf Minuten vor dem Seitenwechsel für die erste kalte Dusche, der im zweiten Abschnitt Wörle eine weitere folgen ließ.

Die Kickers domierten über die gesamte Spieldauer, mussten freilich nicht glänzen. Dorn und Türker hätten schon früher für Tore sorgen können. Im zweiten Abschnitt bemühte sich der Drittligist um den Anschluss, kam aber gegen die sattelfeste Abwehr nicht zum Zug.

SC-Keeper Hermanutz verhinderte eine noch höhere Heimniederlage des Außenseiters. Der OFC ist auf dem besten Weg, an die Leistung der Vorsaison anzuknüpfen, als die Hessen erst im Viertelfinale an Bielefeld gescheitert waren.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SC Pfullendorf
Aufstellung:
Hermanutz (2) - 
Deufel (4)    
Kiefer (4)    
Rapp (3,5) , 
M. Konrad (3) - 
Busch (3,5)    
Hagg (2,5)    
Leandro (3) - 
I. Lucic (3,5)    
Agyemang (5)    

Einwechslungen:
59. Heidinger (3)     für Deufel
59. Rogosic (2,5) für Agyemang
84. Lauretta für I. Lucic

Kickers Offenbach
Aufstellung:
Thier (3) - 
Yildirim (3) , 
Miljatovic (3) , 
Happe (3) , 
Rehm (3) - 
C. Müller (3) , 
Wörle (2,5)            
Sieger (2) , 
Kreuz (2,5)        
Türker (2) , 
Dorn (1)        

Einwechslungen:
69. Mintzel für Kreuz
78. Dundee für Dorn
88. T. Judt für Wörle

Trainer:
Frank

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Dorn (40., Rechtsschuss)
0:2
Wörle (55., Linksschuss, Dorn)
Gelbe Karten
Pfullendorf:
Hagg
(2. Gelbe Karte)
,
Kiefer
(1.)
,
Heidinger
(1.)
,
Busch
(1.)
Offenbach:
Kreuz
(1. Gelbe Karte)
,
Wörle
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
25.10.2006 19:30 Uhr
Stadion:
ALNO-Arena, Pfullendorf
Zuschauer:
3553
Schiedsrichter:
Markus Schmidt (Stuttgart)   Note 2
hatte wenig Probleme mit der fairen Partie, lag mit seinen Entscheidungen meist richtig.
Spieler des Spiels:

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine