Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Gera 03

1. FC Gera 03

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


1. FC GERA 03
1. FC KAISERSLAUTERN
15.
30.
45.




60.
75.
90.







Karadas und Hajnal treffen beim Oberligisten

Gera wehrt sich, FCK siegt

Viel Arbeit hatte Zweitligist 1. FC Kaiserslautern zu verrichten, ehe der 2:0 (1:0)-Erfolg beim Landesligisten 1. FC Gera 03 feststand.

Die Führung für die Elf von Trainer Wolfgang Wolf besorgte Neuzugang Azar Karadas (33.), bevor Tamas Hajnal (60.) das Spiel nach einer Stunde entschied.

Gera hielt kämpferisch voll dagegen und verlangte so dem Bundesliga-Absteiger alles ab.

Der Ex-Meister konnte seinerseits die spielerische Überlegenheit lange Zeit nicht in Tore ummünzen und ließ einige Hochkaräter aus. Karadas' Treffer resultierte aus einem direkten Freistoß.

Die Thüringer gingen nach Wiederanpfiff mehr in die Offensive, kassierten jedoch ausgerechnet in dieser Phase das 0:2 durch einen Konter.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FC Gera 03
Aufstellung:
Tews
Friedrich    
Bloß
Ast        
Barich    
Embingou    

Einwechslungen:
46. Raab für Ast
65. Winterkorn für Embingou
75. Bangemann für Barich

Trainer:
Quade
1. FC Kaiserslautern
Aufstellung:
Macho
Beda
Demai
Riihilahti    
Hajnal    
Karadas            
Daham    

Einwechslungen:
46. Simpson für Riihilahti
65. Lexa für Daham
72. Pavlovich für Karadas

Trainer:
Wolf

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Karadas (33.)
0:2
Hajnal (60.)
Gelbe Karten
1. FC Gera 03:
Ast
(1. Gelbe Karte)
,
Friedrich
(1.)
K'lautern:
Karadas
(1. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
09.09.2006 15:30 Uhr
Stadion:
Stadion der Freundschaft, Gera
Zuschauer:
5450
Schiedsrichter:
Florian Meyer (Burgdorf)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine