Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC 08 Homburg

FC 08 Homburg

1
:
2

Halbzeitstand
0:1
VfL Bochum

VfL Bochum


FC 08 HOMBURG
VFL BOCHUM
15.
30.
45.





60.
75.
90.








Koller kann aufatmen

Erfolgserlebnis für Bochum

Die Bochumer wurden, wenn auch ohne Glanz, ihrer Rolle als Favoriten gerecht und besiegten Homburg mit 2:1. Damit verschaffte sich auch Trainer Marcel Koller nach dem Fehlstart in der Bundesliga etwas Luft.

Spielerisch wussten die Bochumer zwar nicht zu überzeugen, doch gegen den Oberligisten stimmte zumindest die Torausbeute, auch wenn der Führungstreffer aus einem Strafstoß resultierte. Vukasinovic brachte den spielfreudigen Trojan zu Fall, den fälligen Elfmeter verwandelte Misimovic sicher (19.).

Die Homburger hielten tapfer dagegen, doch letztlich fehlten ihnen die Mittel, die Bochumer Schwächen auszunutzen. Die größte Chance hatte Jost, doch der für den angeschlagenen VfL-Stammkeeper Skov-Jensen (Kapselverletzung im Finger) ins Tor gerückte Bade war zur Stelle (37.).

Es verging nicht viel Zeit im zweiten Durchgang, da mussten die Homburger den zweiten Nackenschlag hinnehmen. Der griechische Neuzugang Gekas erhöhte auf 2:0. (51.). Die Entscheidung war damit gefallen, dennoch gaben sich die Saarländer nicht geschlagen. Immerhin gelang ihnen durch Petri kurz vor dem Ende noch der Anschlusstreffer (85.), doch das reichte freilich nicht aus, um eine ähnliche Sensation wie beim Pokalsieg gegen die Bayern 1977 zu wiederholen.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

FC 08 Homburg
Aufstellung:
Hodel
Vukasinovic    
Weber
Schütte    
Jost    
Mehle    
Conde
J. Groß    
Petri    

Einwechslungen:
59. Holste     für Vukasinovic
72. Berndt für Mehle
83. Schunck für Schütte

Trainer:
Warken
VfL Bochum
Aufstellung:
Bade
Pallas
Drsek
Bönig    
Dabrowski        
Misimovic    
Trojan
Fabio Junior    
Gekas    

Einwechslungen:
60. Butscher für Dabrowski
76. Meichelbeck für Bönig
79. Rathgeber für Fabio Junior

Trainer:
Koller

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Misimovic (19., Foulelfmeter)
0:2
Gekas (51.)
1:2
Petri (85.)
Gelbe Karten
Homburg:
Jost
(1. Gelbe Karte)
,
J. Groß
(1.)
,
Holste
(1.)
Bochum:
Dabrowski
(1. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
09.09.2006 18:30 Uhr
Stadion:
Waldstadion, Homburg/Saar
Zuschauer:
6375
Schiedsrichter:
Thomas Frank (Hannover)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine