Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

0
:
1

nach Verlängerung
0:0 (0:0)
Hertha BSC

Hertha BSC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.12.1976 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Hertha BSC
BILANZ
0 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten

 
Schuster informiert Fritsch über Augsburg-Anfrage
Dirk Schuster hat Präsident Rüdiger Fritsch darüber informiert, dass ihn der FC Augsburg als Nachfolger des vor dem Absprung zum FC Schalke 04 stehenden Markus Weinzierl verpflichten möchte. Ob der langjährige Darmstädter Erfolgscoach dem Lockruf folgen möchte, ist ungewiss. ... [weiter]
 
SV98-Präsident Fritsch will Schuster halten
Der SV Darmstadt 98 will seinen umworbenen Trainer Dirk Schuster mit aller Macht halten. Im Zuge der jüngsten Spekulationen um ein Interesse des Ligarivalen FC Augsburg an einer Verpflichtung Schusters erklärte "Lilien"-Präsident Rüdiger Fritsch am Montag: "Dirk Schuster hat einen Vertrag bis 2018 und wir haben überhaupt kein Interesse daran, dass unsere erfolgreiche Zusammenarbeit endet. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen." Aufstiegscoach Schuster soll beim FC Augsburgs im Gespräch sein, sollte Markus Weinzierl die Fuggerstädter verlassen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gondorf: Mainz statt HSV?
Auch wenn der Transfer von Darmstadts Jerome Gondorf zum Hamburger SV geplatzt ist, wird der kampfstarke Mittelfeldantreiber per Ausstiegklausel die Lilien wohl dennoch verlassen. Nach kicker-Informationen ist Mainz 05 am 27-Jährigen interessiert. Dass Gondorf, der sich von der 5. Liga bis in die 1. Liga hochgearbeitet hat, die Chance auf einen vergleichsweise großen Vertrag nutzen will, kann ihm niemand verübeln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte

 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten

 
Gegenbauer bis 2020 Präsident
Der Berliner Unternehmer Werner Gegenbauer bleibt bis 2020 Präsident von Hertha BSC. Der 65-Jährige, der seit 2008 amtiert, erhielt bei der Mitgliederversammlung in der Messehalle 18 am Montagabend 911 Ja-Stimmen bei 100 Nein-Stimmen und 83 Enthaltungen. Der renommierte Spielerberater Jörg Neubauer (54) verpasste hingegen den Einzug ins Führungsgremium des Hauptstadt-Klubs deutlich. In das Präsidium müsse "mehr Sport rein", betonte Neubauer bei seiner Präsentation. "Dieses Gremium ist ideal, um mein Wissen und mein Netzwerk aus 25 Jahren Fußballgeschäft einzubringen." ... [weiter]
 
Hertha pokert bei Kiyotake mit
Nach kicker-informatonen gab es zwischen Hertha BSC und Hannover 96 Gespräche hinsichtlich eines Wechsels von Hiroshi Kiyotake. Eine zeitnahe Entscheidung ist allerdings wohl nicht zu erwarten. Hoffnungen von Interessenten, sie könnten das Verstreichen von dessen Klausel (6,5 Millionen Euro feste Ablöse bis Ende Mai) abwarten, um dann frei und günstiger zu verhandeln, zerstreut Klub-Boss Martin Kind. Fristen und Bedingungen sind klar definiert. Wenn wir Preise korrigieren, dann gerne nach oben." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hertha bleibt bis 2025 im Olympiastadion
Im Vorfeld der Mitgliederversammlung von Bundesligist Hertha BSC am Montagabend in der Messehalle 18 hat der Klub zwei Pflöcke eingerammt: Zum einen plant Hertha für die Saison 2016/17 erstmals in seiner Historie mit einem Etat jenseits der 100-Millionen-Euro-Grenze. Zum anderen hat sich der Klub mit der Olympiastadion GmbH und dem Berliner Senat auf einen neuen Mietvertrag für das Olympiastadion Berlin geeinigt. Der neue Kontrakt, der nach dem Ablauf der aktuellen Vereinbarung im Juli 2017 in Kraft tritt, weist eine Laufzeit bis 2025 auf. Zudem besitzt Hertha eine einseitige Option für weitere fünf Jahre. ... [weiter]
 
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte

 
 
 
 
 
24.05.16