Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Karlsruher SC

 - 

Borussia Dortmund

 

5:0 (1:0)

Seite versenden

SPIELBERICHT

- Anzeige -

Von den Namen her schickten beide Trainer ihre Mannschaften unverändert auf den Rasen. Hitzfeld allerdings nahm zwei taktische Umstellungen vor. Tretschok rückte von der Spitze auf die linke Außenbahn, von dort wechselte Heinrich ins halbrechte Mittelfeld, wo er Benders Kreise einengen sollte.

Ein platzverweisreifes Foul Tarnats an Heinrich nach genau 60 Sekunden zeigte die Richtung an: Mit großer Aggressivität und frühem Attackieren setzte der KSC den Meister unter Druck. Nowotny spielte bis zu seinem Ausscheiden einen modernen Libero weit vor der Abwehr, Fink überragte dank seiner Lauf- und Zweikampfstärke im Mittelfeld, und auch über die Außenbahnen entfachte der KSC diesmal viel Druck. Rechts wirbelte Häßler, links zeigte sich Tarnat stark verbessert.

Die Borussia kam trotz allen Eifers des offensiven Sammer kaum zu einem geordneten Spielaufbau, zumal die kreativsten Mittelfeldspieler verletzt fehlten (Möller) oder nur auf der Bank saßen (Berger). Riedle, der sich sehr bemühte, mußte sich den Ball schon an der Mittellinie holen, um ins Spiel zu kommen.

Als Reitmaier kurz nach der Pause mit einem unglaublichen Reflex Dortmunds beste Chance nach einem abgefälschten Tretschok- Schuß vereitelte, brach die Borussia völlig auseinander, Kirjakow nutzte die Fehler.

Es berichten Thomas Hennecke und Harald Kaiser

12.05.96
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Karlsruher SC
Aufstellung:
Reitmaier (2) - 
Nowotny    
Reich (2,5) , 
Schuster (2,5) - 
Ritter (3)    
Häßler (2)        
Fink (1) , 
Bender (2,5) , 
Tarnat (2,5)        
Kiriakov (1)            
Dundee (2)    

Einwechslungen:
25. Wittwer (2,5)     für Nowotny
70. Schmitt für Kiriakov
75. Metz für Häßler

Reservebank:
Walter (Tor)
,
Knup

Trainer:
Schäfer
Borussia Dortmund
Aufstellung:
Klos (4) - 
Julio Cesar (5) , 
Sammer (5) , 
Kree (4,5) - 
S. Reuter (5) , 
Heinrich (5) , 
Zorc (5)        
Freund (5)    
Tretschok (4)    
Chapuisat (5)    
Riedle (4)

Einwechslungen:
67. Berger für Zorc
67. K. Reinhardt für Tretschok
71. L. Müller für Chapuisat

Reservebank:
de Beer (Tor)
,
Sosa

Trainer:
Hitzfeld

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Häßler (6., Foulelfmeter, Bender)
2:0
Kiriakov (62., Fink)
3:0
4:0
5:0
Gelbe Karten
Karlsruhe:
Tarnat
(8. Gelbe Karte)
,
Ritter
(5., gesperrt)
,
Wittwer
(4.)
Dortmund:
Zorc
(4. Gelbe Karte)
,
Freund
(10., gesperrt)

Spielinfo

Anstoß:
30.04.1996 20:00 Uhr
Stadion:
Wildparkstadion, Karlsruhe
Zuschauer:
33700 (ausverkauft)
Spielnote:  2
Chancenverhältnis:
10:3
Schiedsrichter:
Lutz Michael Fröhlich (Berlin)   Note 3
pfiff äußerst kleinlich, aber meist korrekt
Spieler des Spiels:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -