Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.04.2017, 00:41

Stimmen zum Spiel Monaco gegen Dortmund

Bürki: "An der Aufstellung hat es nicht gelegen"

Das sagten Roman Bürki, Marco Reus und BVB-Trainer Thomas Tuchel nach dem Viertelfinal-Aus...

Roman Bürki, Borussia Dortmund
Beklagt Pech: BVB-Keeper Roman Bürki.
© imagoZoomansicht

Roman Bürki (Torwart Borussia Dortmund): "Wir waren nicht von der ersten Sekunde an zu 100 Prozent bereit, vielleicht waren wir zu fokussiert aufs Toreschießen. An der Aufstellung hat es nicht gelegen, es war auch ein bisschen Pech dabei."

Thomas Tuchel (Trainer Borussia Dortmund): "Ich habe viele technische Fehler von der ersten Sekunde an gesehen, viele Positionsfehler. Wenn du so viele unerzwungene Fehler machst, ist es schwer Sicherheit zu bekommen. Wir waren vorne zu kompliziert und hatten hinten keinen Mut, nachzurücken. Das hat in der Summe nicht gereicht."

Spielbericht

Marco Reus (Borussia Dortmund): "Vor allem in den ersten 25 Minuten hatten wir keine Zuordnung bei den Flanken. Dann hatten wir vorne ein paar gefährliche Situationen. Wenn der Ball dann reingeht, läuft das Spiel vielleicht ein bisschen anders. Wir haben aber vor allem in der ersten Hälfte nicht gut gespielt."

sid

Champions League, 2016/17, Viertelfinale
AS Monaco - Borussia Dortmund 3:1
AS Monaco - Borussia Dortmund 3:1
Malerische Kulisse an der Côte d'Azur

AS Monaco gegen Borussia Dortmund - an der Mittelmeerküste.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bürki

Vorname:Roman
Nachname:Bürki
Nation: Schweiz
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:14.11.1990

weitere Infos zu Reus

Vorname:Marco
Nachname:Reus
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:31.05.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun