Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.08.2015, 16:15

UEFA: Spiel gegen Kukesi für Warschau gewertet

Fenerbahce scheitert mit Protest

Die Europäische Fußball-Union UEFA hat den Protest des türkischen Vereins Fenerbahce Istanbul gegen die Wertung des Champions-League-Qualifikationsspiels gegen Schachtar Donezk (0:0) wegen des Einsatzes eines dopingverdächtigen Spielers abgewiesen. Somit bleibt die Spielwertung erhalten. Gleichzeitig wurde das abgebrochene Europa-League-Qualifikationsspiel zwischen KS Kukesi und Legia Warschau mit 3:0 für die Polen gewertet.

Protest abgewiesen: Keine Neuwertung des Spiels Fenerbahce (hier links mit Diego) gegen Donezk (hier rechts mit Fred).
Protest abgewiesen: Keine Neuwertung des Spiels Fenerbahce (hier links mit Diego) gegen Donezk (hier rechts mit Fred).
© imagoZoomansicht

Grund für den Protest von Fenerbahce war nach dem torlosen Hinspiel der Champions-League-Qualifikation der Einsatz des brasilianischen Mittelfeldmannes Fred im Team von Schachtar Donezk. Der 22-Jährige war im Juni bei der Copa America sowohl in der A- als auch B-Pobe positiv auf eine verbotene Substanz getestet worden. Angeblich soll es sich dabei um ein Medikament gehandelt haben, das zur Behandlung von Bluthochdruck, Herz- und Nierenproblemen verwendet wird. Da er aber dennoch in den Play-offs zur europäischen Königsklasse für seinen ukrainischen Klub auflief, entschieden sich die Türken, Einspruch einzulegen. Allerdings ohne Erfolg. Die UEFA lehnte das Gesuch des Klubs aus Istanbul ab. Als Folge der Aufregung wird Fred voraussichtlich im Rückspiel am Mittwoch nicht auflaufen.

EL-Qualifikation: 3:0-Wertung für Legia Warschau

Bessere Karten hatte in der Europa-League-Qualifikation Legia Warschau. Die Polen bekamen die Partie beim albanischen KS Kukesi, die in der 52. Minute abgebrochen werden musste, mit 3:0 für sich gewertet. Während des Hinspiels waren mehrfach Flaschen und andere Wurfgeschosse von den Rängen aufs Feld geworfen worden, wobei der slowakische Legia-Profi Ondrej Duda von einem Stein am Kopf getroffen und blutverschmiert vom Platz gebracht wurde.

Außerdem muss Kukësi seine kommenden beiden Partien im Europapokal vor leeren Rängen bestreiten und eine Geldstrafe von 70.000 Euro zahlen. Das Rückspiel findet am Donnerstag in Warschau statt.

kid

04.08.15
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Fenerbahce Istanbul
Gründungsdatum:03.05.1907
Vereinsfarben:Gelb-dunkelblau
Anschrift:Fenerbahçe Spor Külübü
Fenerbahçe Burnu Kadiköy
34725 Istanbul
Telefon: 00 90 - 216 - 5 42 19 07
Telefax: 00 90 - 216 - 5 42 19 60
Internet:http://www.fenerbahce.org/

Vereinsdaten

Vereinsname:Legia Warschau
Gründungsdatum:01.01.1916
Anschrift:Klub Pilkarski Legia Warszawa
Ul. Lazienkowska 3
00-449 Warszawa
Telefon: 00 48 - 6 28 43 03
Telefax: 00 48 - 6 21 82 61
Internet:http://www.legia.pl/