Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
22.04.2013, 23:10

Barcelona hat Appetit auf die Bayern

Barças "Garantie": Messi zeigt sich im Training

Vor dem Champions-League-Halbfinale in München dreht sich fast alles um Lionel Messi. Spielt er oder spielt er nicht? Xavi war sich in der Pressekonferenz am frühen Montagabend sicher, Co-Trainer Jordi Roura wollte sich allerdings noch nicht festlegen. In der abschließenden Trainingseinheit am Montagabend machte der Weltfußballer einen fitten und gelösten Eindruck.

Bester Laune beim Abschlusstraining am Montagabend: Lionel Messi.
Bester Laune beim Abschlusstraining am Montagabend: Lionel Messi.
© picture allianceZoomansicht

"Ich denke, wir werden den besten Messi sehen - und zwar von Anfang an", sagte Messis Kollege Xavi Hernández schon vor dem Abschlusstraining. Nicht ganz so optimistisch äußerte sich Jordi Roura. "Er hat ein gutes Gefühl, er macht Fortschritte. Wenn der positive Trend sich fortsetzt, können wir mit ihm planen", sagte er.

Das öffentliche Aufwärmprogramm des Abschlusstrainings machte Messi im Montagabend im Stadion auf jeden Fall mit - und dabei einen fitten und gelösten Eindruck. Einsatz also sehr wahrscheinlich, auch wenn Roura meinte, auf "Ärzte und Physios" hören zu wollen, eine Entscheidung solle erst am Spieltag getroffen werden.

Messi leidet unter Oberschenkelproblemen, die er sich im Viertelfinale im Hinspiel bei Paris St. Germain (2:2) zugezogen hatte. Seitdem war er nur noch im Rückspiel am 10. April (1:1) zu einem (Kurz-)Einsatz gekommen. Zeigte dabei aber sofort, wie wichtig er für die Mannschaft ist, und war am Ausgleichstreffer.

Man muss also kein Geheimnis daraus machen, dass Messi von den vielen Superstars der Megastar ist. Auch Lahm adelte ihn am Nachmittag als besten Spieler der Welt. Und so sticht er aus einem "tollen Kollektiv" (Jupp Heynckes) eben doch heraus.

Viel Rummel um die Startruppe: Die Fans belagern das Hotel und den Bus.
Viel Rummel um die Startruppe: Die Fans belagern das Hotel und den Bus.
© picture alliance

Wenn Barcelona mit Messi auflaufe, habe jeder Gegner "noch mehr Respekt", weiß auch Xavi: "Er ist psychologisch und sportlich ganz wichtig für uns, und seine Anwesenheit stellt eine Garantie für die Mannschaft dar."

Natürlich gab es noch jede Menge Respekt für den Gegner vor der internationalen Weltpresse. Xavi bezeichnete die Bayern als "sehr starke Mannschaft mit sehr viel Offensivdrang, in Europa vielleicht derzeit die beste, was die Formkurve angeht."

Dennoch mag man sich nicht allzu sehr am Gegner orientieren. Die Katalanen wollen laut Xavi "versuchen, unseren Stil durchzubringen, dominant aufzutreten und das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen. Es ist wichtig, dass jeder seine Persönlichkeit auf dem Platz zeigt. Unser Appetit ist groß."

Video zum Thema
kicker.tv - Hintergrund- 22.04., 15:43 Uhr
Messi ist da und will, muss aber warten
Lionel Messi ist in München mit dem FC Barcelona angekommen. Der Argentinier verspürt noch leichte Oberschenkelprobleme, will aber unbedingt am Dienstagabend beim Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Bayern dabei sein. Er arbeitet rund um die Uhr an seiner Einsatzfähigkeit heißt es aus dem Trainerstab der Katalanen. Und Dani Alves meinte scherzhaft, dass ihm ein "angeschlagener Leo lieber wäre als mehrere fitte Spieler".
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
RB Leipzig / noch ein paar Zahlen von: _Baumbart_ - 28.09.16, 16:09 - 6 mal gelesen
Re (2): So weit, so gut von: jekimov - 28.09.16, 16:08 - 1 mal gelesen
Re (3): So weit, so gut von: MaBu85 - 28.09.16, 16:03 - 20 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
16:30 SDTV Kawasaki Frontale - Yokohama F-Marinos
 
16:30 EURO Motorsport
 
17:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
17:00 EURO Motocross