Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.08.2012, 20:15

FC Bayern gegen Valencia, Lille und Baryssau

Gruppe F: Die Gegner von Bayern München

Fußball-Rekordmeister Bayern München hat in der Champions League eine lösbare Aufgabe bei Auslosung in Moncao zugelost bekommen. Der Finalist der vergangenen Saison bekommt es in der Gruppe F mit dem spanischen Ligadritten FC Valencia, dem französischen Vertreter OSC Lille und BATE Baryssau aus Weißrussland zu tun. Die sechs Gruppenspieltage werden vom 18. September bis 5. Dezember ausgetragen. Das Finale findet am 25. Mai 2013 im Wembley-Stadion in London statt.

Aliaksandr Hleb
Bekanntes Gesicht bei BATE Baryssau: Aliaksandr Hleb.
© Getty ImagesZoomansicht

FC Valencia: Zum neunten Mal ist Spaniens dritte Kraft hinter dem FC Barcelona und Real Madrid in der Königsklasse dabei. Unvergessen ist der 23. Mai 2001, als die Bayern in Mailand dank Torwart Oliver Kahn das Finale im Elfmeterschießen gegen Valencia gewannen und zum ersten und bislang einzigen Mal die Champions League gewinnen konnten. Der argentinische Coach Mauricio Pellegrino hat in Landsmann Ever Banego, Stürmer Roberto Soldado und dem französischen Nationalspieler Adil Rami seine wichtigsten Stützen. Valencia hat zu dieser Saison zudem den ehemaligen Bundesliga-Profi Nelson Valdez (Werder Bremen, Borussia Dortmund) von Rubin Kazan ausgeliehen.


- Anzeige -

OSC Lille: Zum fünften Mal sind "Les Dogues" (die Doggen), wie der Club in Frankreich genannt wird, in der "Königsklasse" dabei. Über das Achtelfinale ist Frankreichs Meister von 2011 noch nicht hinausgekommen. Lille ist für den FC Bayern Europacup-Neuland. Die Topspieler im Team von Trainer Rudi Garcia sind der Ivorer Salomon Kalou, der französische Nationalspieler Mathieu Debuchy und der Kameruner Innenverteidiger Aurélien Chedjou.


BATE Baryssau: Mit acht Meistertiteln ist der Klub aus 150.000-Einwohnerstadt vor Dinamo Minsk die erfolgreichste Fußball-Mannschaft Weißrusslands. Der bekannteste Spieler der Gelb-Blauen ist der frühere Stuttgarter Spielmacher Aliaksandr Hleb. Der 31-Jährige war Ende Juli aus Samara (Russland) in seine Heimat gewechselt. Baryssau startet bereits zum dritten Mal in der Champions League, kam bislang aber noch nicht über die Gruppenphase hinaus.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 30.08., 21:53 Uhr
Champions League: Hammerlos für den BVB
Valencia, Lille, BATE - die Bayern können mit der Champions-League-Auslosung sicher zufrieden sein. Sportvorstand Matthias Sammer sprach von einem "mittelschweren Los". Knüppeldick kam es für Borussia Dortmund. Der BVB trifft auf Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam! Jürgen Klopp freut sich auf eine Gruppe mit viel Tradition und Fantasie...
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
30.08.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -