Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.11.2010, 20:20

Bremen: Pasanen blieb an der Weser

Kroos und Schmidt vor Debüt

Mit einer Notelf wird Werder Bremen im Champions-League-Match am Mittwochabend bei Tottenham Hotspur (20.45 Uhr) antreten. Nachdem Petri Pasanen wegen eines grippalen Infekts nicht mit in den Flieger stieg, fehlen Trainer Thomas Schaaf nicht weniger als zehn Mann. Dafür nominierte Schaaf acht Akteure aus dem U23-Kader Werders. Zu allem Überfluss wurde der Teambus am Dienstagabend in einen Unfall verwickelt.

Felix Kroos
Bremens Felix Kroos steht bei den Tottenham Hotspurs vor seinem internationalen Debüt.
© picture allianceZoomansicht

Sollte Pasanen wie erwartet ausfallen, dürfte Dominik Schmidt auf der linken Abwehrseite zum Einsatz kommen. Bei einer schnellen Genesung Pasanens soll der Finne noch am Spieltag nachreisen. Zudem darf sich auch Felix Kroos - der jüngere Bruder von Bayern-Nationalspieler Toni Kroos - an der White Hart Lane Hoffnungen auf einen Einsatz machen.

Neben diesen beiden bestiegen auch Keeper Sebastian Mielitz, Niklas Andersen, Lennart Thy, Clemens Schoppenhauer, Pascal Testroet sowie Onur Ayik den Flieger Richtung London.

Dagegen fehlten die verletzten Naldo, Claudio Pizarro, Sebastian Boenisch, Wesley, Tim Borowski, Mikael Silvestre, Marko Arnautovic sowie Christian Vander. Auch Torsten Frings wird bei den Spurs nicht spielen können, der Kapitän muss eine Gelbsperre absitzen. Der Mittelfeldspieler nahm aber an der Reise als moralische Unterstützung teil.

"Natürlich ist die Situation dramatischer als bei Inter Mailand", sagte Schaaf. "Wenn man aus den fehlenden Spielern ein Team zusammenstellen würde, wäre es eine richtig gute Mannschaft", fuhr der Werder-Coach fort.

Allerdings war jammern noch nie das Ding von Schaaf, und auch jetzt will er die personelle Situation nicht als Ausrede gelten lassen. Vielmehr erwartet er von seiner Mannschaft einen couragierten Auftritt, wenn auch mit Einschränkungen. Denn das Ergebnis steht nicht so sehr im Vordergrund, vielmehr ist es Schaaf "wichtig, wie sich die Mannschaft präsentiert".

Unsere Chancen stehen unter diesen Umständen nicht gut, es müsste schon alles perfekt für uns laufenThomas Schaaf


Der Bundesligist müsste gegen Tottenham und am 7. Dezember gegen Inter Mailand gewinnen, und wäre zudem noch auf Schützenhilfe angewiesen, um sich doch noch für das Achtelfinale zu qualifizieren. Selbst für Rang drei und die Europa League benötigt Werder aller Voraussicht nach vier Punkte. "Unsere Chancen stehen unter diesen Umständen nicht gut, es müsste schon alles perfekt für uns laufen", so Schaaf.

Seine Spieler haben den Glauben an eine Wende zum Guten aber noch nicht aufgegeben. "Die Situation mag nicht optimal sein, aber wir glauben an unsere Chance und werden alles versuchen" spricht sich Clemens Fritz selbst Mut zu. "Es wäre gut, mal wieder ein Erfolgserlebnis zu feiern, unser Selbstvertrauen hat zuletzt arg gelitten", fuhr der 29-Jährige fort.

Werder-Bus in Unfall verwickelt

Doch damit nicht genug. Auf dem Weg zum Abschlusstraining am Dienstagabend wurde der Mannschaftsbus Werders in einen Verkehrsunfall verwickelt. Von einem PKW abgedrängt, touchierte ein LKW den Werder-Bus. Verletzt wurde zum Glück niemand, doch die letzte Übungseinheit an der White Hart Lane fand mit rund halbstündiger Verspätung statt.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Geschmackloses auf Schalke von: Bavaria4940 - 10.12.18, 01:07 - 27 mal gelesen
spruchband und yeti von: Ralleri - 10.12.18, 01:03 - 32 mal gelesen
Re: Forumsramschrunde 2018/2019 - 15. Spieltag von: goesgoesnot - 10.12.18, 00:36 - 13 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
04:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
04:20 SP1 SPORT CLIPS
 
04:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
05:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine