Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.06.2010, 14:34

Von Aalesund bis Zürich

Alle Europapokalstarter

Land Champions League Europa League
England * FC Chelsea (Meister und Pokalsieger), * Manchester United (2. und Ligapokalsieger), * FC Arsenal (3.), Tottenham Hotspur (4.) * Manchester City (5.), * Aston Villa (6.), FC Liverpool (7., da Pokal-Finalist FC Portsmouth keine UEFA-Lizenz erhielt)
Spanien * FC Barcelona (Meister), * Real Madrid (2.), * FC Valencia (3.), FC Sevilla (4. und Pokalsieger) * Atletico Madrid (Titelverteidiger  direkt für die Gruppenphase qualifiziert, spanischer Pokal-Finalist), * RCD Mallorca (5.), * FC Getafe (6.)
Italien * Inter Mailand (Titelverteidiger, Meister und Pokalsieger), * AS Rom (2. und Pokal-Finalist), * AC Mailand (3.), Sampdoria Genua (4.) * US Palermo (5.), * SSC Neapel (6.), Juventus Turin (7.)
Deutschland * Bayern München (Meister und Pokalsieger), * FC Schalke 04 (2.), Werder Bremen (3. und Pokal-Finalist) * Bayer Leverkusen (4.), * Borussia Dortmund (5.), VfB Stuttgart (6.)
Frankreich * Olympique Marseille (Meister und Ligapokalsieger), * Olympique Lyon (2.), AJ Auxerre (3.) * Paris St. Germain (Pokalsieger), *OSC Lille (4.), SC Montpellier (5.)
Russland * Rubin Kasan (Meister 2009), * Spartak Moskau (2. 2009), Zenit St. Petersburg (3. 2009 und Pokalsieger) * Lokomotive Moskau (4. 2009), * ZSKA Moskau (5. 2009), Sibir Novosibirsk (Pokal-Finalist 2010)
Ukraine * Schachtjor Donezk (Meister), Dynamo Kiew (2.) * Tavria Simferopol (Pokalsieger), * Metalist Charkow (3.), Dnjepr Dnjepropetrowsk (4.), Karpaty Lwow (5.)
Niederlande * FC Twente Enschede (Meister), Ajax Amsterdam (2. und Pokalsieger) * PSV Eindhoven (3.), * Feyenoord Rotterdam (4. und Pokal-Finalist), AZ Alkmaar (5.), FC Utrecht (nach Play-offs)
Rumänien * CFR Cluj (Meister und Pokalsieger), Unirea Urziceni (2.) * FC Vaslui (3. und Pokal-Finalist), * Steaua Bukarest (4.), FC Timisoara (5.), Dinamo Bukarest (6.)
Portugal * Benfica Lissabon (Meister), Sporting Braga (2.) * FC Porto (3. und Pokalsieger), Sporting Lissabon (4.), Maritimo Funchal (5.)
Türkei * Bursaspor (Meister), Fenerbahce Istanbul (2.) * Trabzonspor (Pokalsieger), Galatasaray Istanbul (3.), Besiktas Istanbul (4.)
Griechenland * Panathinaikos Athen (Meister und Pokalsieger), PAOK Saloniki (nach Play-offs) * AEK Athen (nach Play-offs), Aris Saloniki (Pokal-Finalist), Olympiakos Piräus (nach Play-offs)
Schottland * Glasgow Rangers (Meister), Celtic Glasgow (2.) * Dundee United (3. und Pokalsieger), Hibernian Edinburgh (4.), FC Motherwell (5.)
Belgien RSC Anderlecht (Meister), KAA Gent (nach Play-offs und Pokalsieger) * FC Brügge (nach Play-offs), Cercle Brügge (Pokal-Finalist), KRC Genk (nach Play-offs)
Schweiz FC Basel (Meister und Pokalsieger), Young Boys Bern (2.) * Grasshopper-Club Zürich (3.),FC Luzern (4.), Lausanne-Sport (Pokal-Finalist)
Dänemark FC Kopenhagen (Meister) FC Nordsjaelland (Pokalsieger), Odense BK (2.), Bröndby IF (3.), Randers FC (Fairplay-Wertung)
Bulgarien Litex Lovech (Meister) Beroe Stara Zagora (Pokalsieger), ZSKA Sofia (2.), Levski Sofia (3.)
Tschechien Sparta Prag (Meister) Viktoria Pilsen (Pokalsieger), FK Jablonec (3.), Banik Ostrau (4.)
Norwegen Rosenborg Trondheim (Meister 2009) Aalesunds FK (Pokalsieger 2009), Molde FK (2. 2009), Stabaek IF (3. 2009)
Österreich RB Salzburg (Meister) Sturm Graz (Pokalsieger), Austria Wien (2.), Rapid Wien (3.)
Serbien Partizan Belgrad (Meister) Roter Stern Belgrad (2. und Pokalsieger), OFK Belgrad (3.), Spartak Zlatibor Voda Subotica (4.)
Israel Hapoel Tel Aviv (Meister und Pokalsieger) Maccabi Haifa (2.), Maccabi Tel Aviv (3.), Bnei Yehuda Tel Aviv (Pokal-Finalist)
Zypern Omonia Nikosia (Meister) Apollon Limassol (Pokalsieger), APOEL Nikosia (2.), Anorthosis Famagusta (3.)
Schweden AIK Solna (Meister und Pokalsieger 2009) IFK Göteborg (2. und Pokal-Finalist 2009), IF Elfsborg Boras (3. 2009), Kalmar FF (4. 2009), Gefle IF (Fairplay-Wertung)
Slowakei MSK Zilina (Meister) Slovan Bratislava (2. und Pokalsieger), Dukla Banska Bystrica (3.), FC Nitra (4.)
Polen Lech Posen (Meister) Jagiellonia Bialystok (Pokalsieger), Wisla Krakau (2.), Ruch Chorzow (3.)
Kroatien Dinamo Zagreb (Meister) Hajduk Split (2. und Pokalsieger), Cibalia Vinkovci (3.), NK Sibenik (4.)
Finnland HJK Helsinki (Meister 2009) Inter Turku (Pokalsieger 2009), FC Honka Espoo (2.), Turku PS (3.), MyPa Anjalalankoski (Fairplay-Wertung)
Litauen Ekranas Panevezys (Meister 2009 und Pokalfinalist 2010) Suduva Marijampole (3. 2009), KFK Siauliai (4. 2009), Tauras Taurage (5. 2009) - Pokalsieger Vetra Vilnius erhielt keine UEFA-Lizenz.
Irland Bohemian FC (Meister 2009) Sporting Fingal (Pokalsieger 2009), Shamrock Rovers (2.), FC Dundalk (5. 2009) - Cork City (3.) und Derry City (4.) erhielten als Zwangsabsteiger keine UEFA-Lizenz.
Lettland Liepajas Metalurgs (Meister 2009) FK Jelgava (Pokalsieger 2010), FK Ventspils (3. 2009), Skonto Riga (4. 2009)
Slowenien FC Koper (Meister) NK Maribor (2. und Pokalsieger), ND Gorica (3.), Olimpija Ljubljana (4.)
Weißrussland BATE Borissow (Meister 2009 und Pokalsieger 2010) Dinamo Minsk (2. 2009), Dnjepr Mogilew (3. 2009), Torpedo Zhodino (Pokal-Finalist 2010)
Bosnien-Herzegowina Zeljeznicar Sarajevo (Meister) Borac Banja Luka (3. und Pokalsieger), Siroki Brijeg (2.), Zrinjski Mostar (4.)
Ungarn Debreceni VSC (Meister und Pokalsieger) Videoton Szekesfehervar (2.), Györi ETO FC (3.), Zalaegerszegi TE (Pokal-Finalist)
Island FH Hafnarfjördur (Meister 2009) Breidablik Kopavagur (Pokalsieger 2009), KR Reykjavik (2. 2009), Fylkir Reykjavik (3. 2009)
Moldawien Sheriff Tiraspol (Meister und Pokalsieger) Iskra-Stal Ribnita (2.), Olimpia Balti (3.), Dacia Chisinau (Pokal-Finalist)
Georgien Olimpi Rustavi (Meister) WIT Georgia Tiflis (Pokalsieger), Dinamo Tiflis (2.), FC Zestafoni (3.)
Liechtenstein (keine eigene Meisterschaft) FC Vaduz (Pokalsieger)
Mazedonien Renova Dzepciste (Meister) Teteks Tetovo (Pokalsieger), Robotnicki Skopje (2.), Metalurg Skopje (3.)
Aserbaidschan Inter Baku (Meister) FK Baku (2. und Pokalsieger), Khasar Lenkaran (3.), Karabach Agdam (4.)
Estland Levadia Tallinn (Meister 2009 und Pokalsieger 2010) Sillamäe Kalev (2. 2009), Trans Narva (3. 2009), Flora Tallinn (Pokal-Finalist 2010)
Albanien Dinamo Tirana (Meister) Besa Kavaje (2. und Pokalsieger), KF Tirana (3.), KF Laci (4.)
Kasachstan FK Aktobe (Meister 2009) FK Atyrau (Pokalsieger 2009), Schachtjor Karaganda (3. 2009), Tobol Kostanai (4. 2009) - Lokomotive Astana (2.) erhielt keine UEFA-Lizenz.
Armenien Piunik Erewan (Meister 2009 und Pokalsieger 2010) MIKA Ashtarak (2. 2009), Ulisses Erewan (3. 2009), Banants Erewan (4. 2009)
Wales TNS Llansantffraid (Meister) Bangor City (Pokalsieger), Llanelli AFC (2.), Port Talbot Town (3.)
Nordirland FC Linfield (Meister und Pokalsieger) FC Cliftonville (2.), FC Glentoran (3.), FC Portadown (Pokal-Finalist)
Färöer HB Torshavn (Meister 2009) Vikingur Göta (3. und Pokalsieger 2009), EB/Streymur (2. 2009), NSI Runavik (4. 2009)
Luxemburg Jeunesse Esch (Meister) FC Differdingen 03 (Pokalsieger), F91 Düdelingen (2.), CS Grevenmacher (3.)
Montenegro Rudar Pljevlja (Meister und Pokalsieger) Buducnost Podgorica (2. und Pokal-Finalist), Mogren Budva (3.), Zeta Golubovci (4.)
Andorra FC Santa Coloma (Meister) UE Sant Julia (3. und Pokalsieger), UE Santa Coloma (2.), FC Lusitans (4.)
Malta FC Birkirkara (Meister) FC Valletta (2. und Pokalsieger), Sliema Wanderers (4.)  FC Qormi (3.) erhielt keine UEFA-Lizenz.
San Marino Tre Fiori Fiorentino (Meister und Pokalsieger) SC Faetano (2. Gruppe B), Tre Penne Galazzano (Vizemeister und Pokal-Finalist)

* = direkt für die Gruppenphase (CL) bzw. Play-offs (EL) qualifiziert.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Nations League: Deutschland steigt ab von: goesgoesnot - 18.11.18, 04:11 - 3 mal gelesen
Re (3): Nations League: Deutschland steigt ab von: bolz_platz_kind - 18.11.18, 03:49 - 11 mal gelesen
Re (5): Football-leaks: Kinderhandel von: bolz_platz_kind - 18.11.18, 03:07 - 19 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:30 SKYS2 Golf: European Tour
 
05:00 SDTV CD Tondela - Benfica Lissabon
 
05:00 EURO Motorsport
 
05:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
05:15 EURO Motorsport
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine