Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Valencia

 - 

Bayern München

 
FC Valencia

1:1 (0:0)

Bayern München
Seite versenden

FC Valencia
Bayern München
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 20.11.2012 20:45, Vorrunde, 5. Spieltag - Champions League
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   Bayern München
2 Platz 1
10 Punkte 10
2,00 Punkte/Spiel 2,00
11:5 Tore 11:6
2,20:1,00 Tore/Spiel 2,20:1,20
BILANZ
0 Siege 1
4 Unentschieden 4
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

Messi knackt eine Mega-Marke
Am 32. Spieltag der Primera Division besiegte der FC Barcelona im Topspiel den FC Valencia mit 2:0, litt aber besonders im ersten Durchgang, als die Levantiner klar besser waren und sogar einen Elfmeter vergaben, an Durchschlagskraft. Messi glückte spät ein Meilenstein mit seinem 400. Pflichtspieltor für die Katalanen. ... [zum Video]
 
Barça ist Tabellenführer - Mustafi trifft im Calderon!
Am 26. Spieltag der Primera Division gab es eine Wachablösung an der Tabellenspitze der Primera Division. Real Madrid ließ erneut Federn, die Königlichen verloren nach mattem Auftritt bei Athletic Bilbao. Mit einem Schützenfest und einem starken Messi nutzte der FC Barcelona die Steilvorlage und setzte sich durch einen klaren Erfolg gegen Rayo Vallecano an die Tabellenspitze. Beim Topspiel zwischen Atletico Madrid und dem FC Valencia hatte Weltmeister Shkodran Mustafi das letzte Wort. ... [weiter]
 
Fix: 96 präsentiert Joao Pereira
Hannover 96 hat die Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger abgeschlossen: Joao Pereira hat beim Bundesligisten am Donnerstagnachmittag den Medizincheck erfolgreich absolviert. Der 30-Jährige kommt ablösefrei vom FC Valencia. "Seine internationale Erfahrung spricht für ihn", begründete 96-Sportdirektor Dirk Dufner die Verpflichtung. Nicht verpflichtet wird hingegen Testspieler Fredrik Ulvestad. ... [weiter]
 
96 holt Pereira für die rechte Abwehrseite
Hannover 96 steht kurz vor der Verpflichtung von Rechtsverteidiger Joao Pereira. Der 30-jährige Portugiese soll heute den Medizincheck absolvieren und dann einen Vertrag bis Saisonende unterschreiben. Klubboss Martin Kind bestätigte: "Joao Pereira ist der, den wir wollen." Pereira kommt vom FC Valencia. Er lief 40-mal für die Nationalmannschaft seines Landes auf, war unter anderem auch bei der WM in Brasilien dabei und spielte gegen Deutschland. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Top-Talent Alcacer verlängert in Valencia
Der spanische Erstligist FC Valencia hat den Vertrag mit seiner Sturmhoffnung Paco Alcacer langfristig bis 2020 verlängert. "Ich bin überglücklich und stolz darauf, dass ich beim FC Valencia für fünf weitere Saisons spielen werde", erklärte der 21-Jährige im Anschluss. Der spanische Nationalspieler stammt aus der Jugend des Vereins und hat sich fest in der ersten Mannschaft von Trainer Nuno Santo etabliert. In der laufenden Spielzeit kommt Alcacer für den Tabellenfünften in 18 Ligaspielen auf fünf Tore und fünf Vorlagen. Dem Vernehmen nach wurde seine Ausstiegsklausel von 18 auf 70 Millionen Euro angehoben. ... [Alle Transfermeldungen]

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

BVB-Schreck: Guardiola und das Geheimnis um Robben
Wochenlang fehlte Arjen Robben dem FC Bayern wegen einer Bauchmuskelverletzung. Wird der Flügelflitzer rechtzeitig zum Pokalschlager gegen Borussia Dortmund fit? Wie Pep Guardiola auf der Pressekonferenz am Montag verriet, stehen die Chancen gut. Robben würde gleich in der Startelf stehen - doch ob er gegen einen seiner Lieblingsgegner aufläuft, entscheidet Robben letztlich selbst... ... [zum Video]
 
Klopp will Bayern schlagen:
Zum vorerst letzten Mal wird Jürgen Klopp heute Abend im Pokal-Halbfinale als Coach von Borussia Dortmund bei Bayern München zu Gast sein. Die angebotenen Blumen als Abschiedsgeschenk hat er bereits abgelehnt, vielmehr sei er auf "Krawall gebürstet". Mit einem Titel soll seine letzten Saison beim BVB enden, und wer den DFB-Pokal gewinnen will, muss die Bayern schlagen. ... [zum Video]
 
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen

 
Klopps Krawall lässt Guardiola kalt
Wenn der FC Bayern am Dienstagabend Borussia Dortmund zum DFB-Pokalhalbfinale bittet, nimmt Jürgen Klopp ein (vorerst) letztes Mal als BVB-Trainer auf der Bank in der Allianz-Arena Platz. Im Vorfeld der Partie sprach FCB-Coach Pep Guardiola respektvoll über seinen Kollegen, zeigte sich zugleich aber unbeeindruckt von dessen jüngsten Aussagen. ... [weiter]
 
Robben auf der Bank? Guardiola:
Es war DIE Nachricht auf der Pressekonferenz am Montagmittag: Arjen Robben könnte am Dienstagabend beim DFB-Pokalhalbfinale gegen Borussia Dortmund (LIVE! ab 20.30 bei kicker.de) in der Startaufstellung des FC Bayern stehen. "Arjen ist kein Joker", stellte Trainer Pep Guardiola klar, "wenn er fit ist, wird er spielen." Auch Javi Martinez winkt ein Einsatz. Unklar ist hingegen noch die Rolle von Bastian Schweinsteiger. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 5 10
 
2 5 6 10
 
3 5 -3 6
 
4 5 -8 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -