Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.10.2014, 16:45

FC Bayern II: Ten Hags Elf feiert achten Dreier in Folge

Kurt gibt sein Debüt im FCB-Dress

Die zweite Mannschaft des FC Bayern München hat ihre beeindruckende Serie in der Regionalliga Bayern fortgeführt. Gegen Schalding-Heining behielt die Elf von Trainer Erik ten Hag mit 3:1 die Oberhand und feierte ihren achten Dreier am Stück. Neben Doppeltorschütze Gerrit Wegkamp sorgte Sinan Kurt bereits mit seiner bloßen Einwechslung für Aufsehen. Zumal sein Transfer zum Rekordmeister bundesweit für Gesprächsstoff gesorgt hatte.

Sinan Kurt
Gab seinen Pflichtspiel-Einstand im Trikot des deutschen Rekordmeisters: Sinan Kurt.
© imagoZoomansicht

74 Minuten waren im Stadion an der Grünwalder Straße gespielt, als Patrick Weihrauch den Platz verließ. Die Partie gegen Schalding-Heining war bereits entschieden, da tauschte Coach ten Hag Weihrauch gegen Kurt aus.

Die Vorgeschichte: Lange Zeit hatte sich Borussia Mönchengladbach gewehrt, Kurt, der als eines der vielversprechendsten Talente der Republik gilt, abzugeben. Auf die letzten Meter der Transferperiode kam der Wechsel des 18-Jährigen an die Säbener Straße doch noch zustande. Die Bayern zahlten für den Offensivspieler rund 1,5 Millionen Euro - und handelten sich den Ärger von Gladbachs Sportdirektor Max Eberl ein, der Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer des Öfteren mangelhafte Kommunikation vorwarf.

Nun hat Kurt seinen Einstand gegeben - wenn auch nur für 16 Minuten. Zuvor war der Nachwuchsspieler bereits in Freundschaftsspielen für den FCB zum Einsatz gekommen.

Bayern setzte derweil seinen Höhenflug mit dem Dreier gegen Schalding-Heining fort. Übungsleiter ten Hag sagte hernach: "Wir haben wieder einen Rückstand gedreht. Das zeigt die gute Mentalität meiner Mannschaft. Wir sind ruhig geblieben, was sich am Ende ausgezahlt hat. Insgesamt haben wir verdient gewonnen. Ich bin zufrieden."

Damit bleibt Bayern nach dem Stolperstart weiter in der Spur. Die Bilanz der ersten acht Spiele: zwei Siege, drei Remis, drei Niederlagen. Nun eilt der Vorjahresmeister von Sieg zu Sieg. Der jüngste Dreier soll freilich nicht der letzte gewesen sein. Auch, wenn es nach Kurt geht.

Video zum Thema
BFV.TV RL Bayern- 20.10., 11:02 Uhr
FCB mit dem achten Streich
Bayern München II ist in der Regionalliga Bayern derzeit einfach nicht zu stoppen. Der SV Schalding-Heining, selbst seit acht Spielen ohne Niederlage, konnte die Serie der Bayern am Freitagabend nicht beenden und verlor mit 1:3. Die Elf von Trainer Erik ten Hag rangiert damit in der Tabelle auf Rang drei, hinter den "kleinen" Löwen und dem Spitzenreiter Würzburg. BFV.TV präsentiert die Highlights.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
Tabellenrechner Regionalliga Bayern
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kurt

Vorname:Sinan
Nachname:Kurt
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC II
Geboren am:23.07.1996


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine