Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.11.2012, 12:32

Stuttgart: Vertrag läuft im Sommer aus

Gentner ist unverzichtbar und soll verlängern

Christian Gentner hatte in Stuttgart oft einen schweren Stand. Doch seit dieser Saison hat er die meisten Kritiker, beim VfB oft auf der Haupttribüne zu finden, eines Besseren belehrt. VfB-Coach Bruno Labbadia weiß ohnehin, was er an seinem Mittelfeldspieler hat. Der 27-Jährige verpasste lediglich eine Halbzeit in den bisherigen 20 Pflichtspielen. Gentner ist unverzichtbar, weil mit Zdravko Kuzmanovic ein Alternativspieler vor dem Absprung ist. Doch sein Vertrag läuft aus.

Christian Gentner
"Das ist meine beste Phase": Stuttgarts Christian Gentner weiß um seine derzeitige Stärke.
© picture allianceZoomansicht

"Ich denke, das ist meine beste Phase", sagt Gentner selbstbewusst. Vor allem sei es wichtig für ihn, dass er immer spiele. Das helfe ihm mental, aber auch physisch. Diesen Gefallen tut ihm Labbadia, lediglich im DFB-Pokal gegen St. Pauli hatte er die zweite Halbzeit frei - da stand es schon 3:0. "Das war das, was ich von mir erwartet habe", stellt Gentner nüchtern fest.

Und Gentner wird immer wertvoller, vor allem, seit Labbadia das System leicht umgestellt hat, weg von der Doppelsechs zu einem Sechser und zwei Achtern. "Ich spiele am liebsten den offensiveren Sechser", sagt Gentner. Dieser Rolle kommt die eine der beiden Achter vor William Kvist (27) schon sehr nahe.

- Anzeige -

Bleibt die Frage nach der Zukunft, denn sein Vertrag läuft am Saisonende aus. Gentners älterer Bruder Michael ist neuerdings Jugendkoordinator beim VfB, die Familie lebt in Nürtingen. Christian ist seit 1999 bei den Schwaben, debütierte in der Saison 2004/05 gegen Hertha BSC (1:0) in der Bundesliga, wurde zwei Jahre später deutscher Meister, wechselte anschließend nach Wolfsburg, wurde wieder deutscher Meister und kam 2010 zurück an den Neckar - in seine Heimat.

Ein erstes Gespräch wegen einer Verlängerung um drei oder vier Jahre zwischen Manager Fredi Bobic und Gentners Berater Jürgen Schwab hat bereits stattgefunden. "Das läuft jetzt alles an", sagt Gentner, dem es darum geht, zu sehen, dass sich im Verein etwas tut.

Bobic würde ihn gerne halten. Ein Stück weit liegt es auch am Manager, ob er mit seinen Plänen Gentner von einer Zukunft bei seinem Ausbildungsverein überzeugen kann. "Wir zählen zu der Gruppe hinter Bayern, Dortmund und Schalke. Es wäre ein Traum, mal wieder Champions League zu spielen. Das ist mit dem VfB sicher in absehbarer Zeit möglich", glaubt Gentner. Das erste positive Zeichen.

22.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gentner

Vorname:Christian
Nachname:Gentner
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:14.08.1985

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -