Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Christian
Nachname: Träsch
Position: Abwehr
Rückennummer: 28
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2017
Geboren am: 01.09.1987
Größe: 180
Gewicht (kg): 75
Spiele/Tore Bundesliga207/5
Spiele/Tore 2. Bundesliga5/1
Spiele/Tore 3. Liga7/1
Nation:
 Deutschland
Länderspiele/Tore: 10/0 für Deutschland
Vereinslaufbahn
01.07.1992 - 30.06.2000
TV Ingolstadt
01.07.2000 - 30.06.2003
MTV Ingolstadt
01.07.2003 - 30.06.2007
1860 München
01.07.2007 - 30.06.2011
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 90
Tore: 6
Assists: 8
25.07.2011 - 29.08.2017
VfL Wolfsburg
Ligaspiele: 124
Assists: 9
30.08.2017 - 30.06.2018
FC Ingolstadt 04
Ligaspiele: 5
Tore: 1

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens

Spieler-Statistik 2006/07

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
2. Bundesliga 0/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
keine Daten vorhanden
 
Regionalliga Süd (2000-2008) 24/0 0 0/0 0 0 0 1 0 1 4

News und Hintergründe

Stefan Kutschke erwartet ein spezielles Spiel. Am Samstag tritt der gebürtige Dresdener mit Ingolstadt bei Ex-Klub Dynamo an. Beide Teams sind noch nicht richtig aus den Startlöchern gekommen, bei den Schanzern spricht man auch deshalb von einer "sehr schweren Aufgabe" und sogar von einem "Härtetest". ... [weiter]
 
Träsch: Reden von Aufstieg wäre
Nein, dass der FC Ingolstadt nach dem ersten Saisonviertel so weit unten in der Tabelle stehen würde, damit hat man beim Bundesliga-Absteiger nicht wirklich gerechnet. Manche Beobachter unken bereits, die Schanzer könnten den Weg des SC Paderborn gehen und in die 3. Liga durchgereicht werden. Eine Vorstellung, die Sportdirektor Angelo Vier als "Blödsinn" zurückweist. ... [weiter]
 
Lezcano erwartet offenen Schlagabtausch
Bundesliga-Absteiger FC Ingolstadt landete nach zuvor drei Niederlagen zum Start der Saison und der Entlassung von Trainer Maik Walpurgis mit dem 1:0-Erfolg bei der SpVgg Greuther Fürth einen Befreiungsschlag. Nach zwei Wochen unter der Leitung von Interimscoach Stefan Leitl wollen die Schanzer nun am Samstag zu Hause gegen den FC Erzgebirge Aue (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nachlegen. Angreifer Dario Lezcano erwartet im Sportpark einen offenen Schlagabtausch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:45 SDTV Feyenoord Rotterdam - PEC Zwolle
 
12:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
12:30 EURO WTCC All Access
 
13:00 EURO Snooker
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun