Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Daniel
Nachname: Didavi
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 10
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2012
Geboren am: 21.02.1990
Größe: 180
Gewicht (kg): 78
Spiele/Tore Bundesliga52/14
Spiele/Tore 3. Liga65/11
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
bis 30.06.1998
SPV 05 Nürtingen
01.07.1998 - 30.06.2002
VfB Stuttgart
01.07.2002 - 30.06.2003
SPV 05 Nürtingen
01.07.2003 - 30.06.2011
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 68
Tore: 10
Assists: 7
01.07.2011 - 30.06.2012
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 23
Tore: 9
Assists: 3
01.07.2012 - 30.06.2015
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 26
Tore: 6
Assists: 2

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 3/0 0 0/0 0 0 3 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
17 A 1:3 (0:0) - - - - 77. - - - -
 
18 A 0:2 (0:0) - - - - 68. - - - -
 
21 H 1:4 (0:1) - - - - 68. - - - -
 
3. Liga 1/1 2,50 0 0/0 0 0 0 1 0 0 0
 
DFB-Pokal 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0

News und Hintergründe

Maxim kam, sah, siegte - und musste raus
Stuttgart ist gerettet. Mit einem 2:1 in Paderborn sicherten sich die Schwaben den Klassenerhalt. Der nach 1975 zweite Abstieg konnte gerade noch verhindert werden. Dank der beiden Treffer von Daniel Didavi und Daniel Ginczek - und Alexandru Maxim, der erst eingewechselt wurde, den Siegtreffer vorbereitete und dann wieder vom Platz musste. Die Höchststrafe für jeden Spieler. ... [weiter]
 
Stuttgarter Spione in Paderborn?
Auf der Vereinswebsite des VfB Stuttgart wurde der Countdown zum Klassenerhalt unter dem oft belächelten Motto #mirschaffendas schon vor Wochen eingeleitet. Nicht jeder glaubte daran, dass man die Nichtabstiegskampagne am 34. Spieltag überhaupt noch braucht, aber die Schwaben haben sich zurückgekämpft. Coach Huub Stevens gab sich vor dem Endspiel in Paderborn konzentriert, fokussiert und wie immer mit Schalk im Nacken. ... [weiter]
 
Abdellaoue: Comeback auf der Bank
Daniel Didavi kam aus der gleichen Verletzungshistorie und hat es vorgemacht. Der Offensivmann tauchte zuletzt immer wieder im Kader auf und kam gegen Mainz zu seinem ersten Pflichtspiel von Beginn an seit dem 20. Dezember 2014 (0:0 gegen Paderborn). Ein Comeback mit Ausrufezeichen, das den Schwaben im Abstiegskampf Mut gemacht hat. Mohammed Abdellaoue hätte nichts dagegen, wenn er diesem Vorbild folgen könnte bzw. dürfte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:50 SDTV ZSKA Moskau - Rubin Kazan
 
15:15 SKYS2 Beach-Volleyball
 
16:00 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
16:30 SDTV Highlights
 
16:45 SKYS2 Beach-Volleyball
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -