Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Daniel
Nachname: Didavi
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 11
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2016
Geboren am: 21.02.1990
Größe: 180
Gewicht (kg): 78
Spiele/Tore Bundesliga101/31
Spiele/Tore 3. Liga65/11
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
bis 30.06.1998
SPV 05 Nürtingen
01.07.1998 - 30.06.2002
VfB Stuttgart
01.07.2002 - 30.06.2003
SPV 05 Nürtingen
01.07.2003 - 30.06.2011
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 68
Tore: 10
Assists: 7
01.07.2011 - 30.06.2012
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 23
Tore: 9
Assists: 3
01.07.2012 - 30.06.2016
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 57
Tore: 19
Assists: 7
01.07.2016 - 30.06.2017
VfL Wolfsburg
Ligaspiele: 18
Tore: 4
Assists: 3

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 3/0 0 0/0 0 0 3 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
17 A 1:3 (0:0) - - - - 77. - - - -
 
18 A 0:2 (0:0) - - - - 68. - - - -
 
21 H 1:4 (0:1) - - - - 68. - - - -
 
3. Liga 1/1 2,50 0 0/0 0 0 0 1 0 0 0
 
DFB-Pokal 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0

News und Hintergründe

Träsch:
Mit dem 1:0 in Braunschweig hat der VfL Wolfsburg den GAU abgewendet und eine verkorkste Saison in der Relegation zumindest versöhnlich abgeschlossen. Nach der Partie im Eintracht-Stadion kamen bereits erste Zukunftsfragen auf - auch in der Personalie von Trainer Andries Jonker, Mittelfeldspieler Daniel Didavi und Torjäger Mario Gomez. ... [weiter]
 
Didavis Zahlenspiel: 100, 10, 4
Das Spiel in Frankfurt war für Wolfsburgs Daniel Didavi ganz sicher keines wie jedes andere. Zum 100. Mal stand der Offensivmann in der Bundesliga auf dem Rasen, seit langem durfte er mal wieder auf seiner Wunschposition auf der Zehn ran, erstmals seit dem 20. Spieltag traf er. Und leitete mit seinem vierten Saisontreffer den wichtigen 2:0-Sieg ein. ... [weiter]
 
Erleichterung bei Didavi:
Durchatmen beim VfL Wolfsburg: Die abstiegsbedrohten Niedersachsen setzten im Kampf um den Klassenerhalt ein wichtiges Zeichen. Der 2:0-Erfolg bei Eintracht Frankfurt war für die Mannschaft von Andries Jonker ein versöhnlicher Abschluss am Ende einer schwierigen Woche. Natürlich hatte auch Mario Gomez wieder seinen Anteil daran. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 SP1 Fußball - FIFA Confederations Cup
 
23:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
23:25 EURO Eurosport News
 
23:30 SP1 Golf - European Tour
 
23:35 EURO Snooker
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun