Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Patrick
Nachname: Rakovsky
Position: Torwart
Rückennummer: 22
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2011
Geboren am: 02.06.1993
Größe: 187
Gewicht (kg): 80
Spiele/Tore Bundesliga8/0
Spiele/Tore 2. Bundesliga9/0
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
01.07.1999 - 30.06.2000
Dukla Prag
01.07.2000 - 30.06.2003
Sparta Prag
01.07.2003 - 30.06.2004
Slavia Prag
01.07.2004 - 30.06.2007
Sparta Prag
01.07.2007 - 30.06.2011
FC Schalke 04
01.07.2011 - 30.06.2015
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 17
Assists: 1

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -
Saison:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 4/4 3,38 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
8 H 0:0 (0:0) 3,5 - - - - 46. - - - -
 
9 A 0:1 (0:0) 3,0 - - - - - - - - -
 
10 H 1:0 (0:0) 3,0 - - - - - - - - -
 
11 A 1:2 (1:2) 4,0 - - - - - - - - -
 
Regionalliga Bayern 9/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0

News und Hintergründe

Martin Bader zeigt sich nach dem 2:1-Erfolg gegen Tabellenführer FC Ingolstadt zwar erfreut, aber auch realistisch: "Ich weiß genau, dass es in zwei Wochen wieder anders aussehen kann." Nachlegen muss der Sportvorstand im Winter in Sachen Angriff. Derzeit ist Jakub Sylvestr (fünf Saisontreffer) allein auf weiter Flur. Als nomineller Stürmer gehört nur noch Peniel Mlapa zum Club-Kader - und der fällt nach einer Meniskusoperation bis ins neue Jahr aus. ... [weiter]
 
Das Aus kam über Nacht. Von einem Tag zum anderen musste Raphael Schäfer nach der 0:3-Niederlage in Heidenheim am siebten Spieltag seinen Platz im Tor des 1. FC Nürnberg räumen - den Platz, den der 35-Jährige zuvor in stolzen 250 Bundesliga- und 72 Zweitligaspielen eingenommen hatte. Gegen Spitzenreiter Ingolstadt erwartet den 35-Jährigen eine Beförderung, doch an weitere Einsätze will er vorerst nicht mehr glauben. ... [weiter]
 
Was war nicht alles Positives über die junge Nürnberger Mannschaft nach den Erfolgswochen mit sieben Punkten gegen die Aufstiegskandidaten Kaiserslautern, Bochum und Leipzig gesagt worden. Die Krise von zuvor jedenfalls war fast gänzlich verdrängt worden. Doch nach dem 1:2 in Sandhausen brennt es wieder lichterloh im Frankenland - es droht gar der Absturz auf die Abstiegsränge. Coach Valerien Ismael bekam prompt auch nicht mehr die volle Unterstützung vom Sportlichen Leiter Wolfgang Wolf. Der Franzose selbst rettete sich derweil in den Umbruch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:30 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
20:45 SKYS1 Motorsport: Formel E
 
21:00 EURO Kampfsport
 
21:00 SDTV Cardiff City - Nottingham Forest
 
22:15 SKYS1 Handball: Velux EHF Champions League
 
- Anzeige -

- Anzeige -