Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Patrick
Nachname: Rakovsky
Position: Torwart
Rückennummer: 22
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2011
Geboren am: 02.06.1993
Größe: 187
Gewicht (kg): 80
Spiele/Tore Bundesliga8/0
Spiele/Tore 2. Bundesliga2/0
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
01.07.1999 - 30.06.2000
Dukla Prag
01.07.2000 - 30.06.2003
Sparta Prag
01.07.2003 - 30.06.2004
Slavia Prag
01.07.2004 - 30.06.2007
Sparta Prag
01.07.2007 - 30.06.2011
FC Schalke 04
01.07.2011 - 30.06.2015
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 10

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -
Saison:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 4/4 3,38 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
8 H 0:0 (0:0) 3,5 - - - - 46. - - - -
 
9 A 0:1 (0:0) 3,0 - - - - - - - - -
 
10 H 1:0 (0:0) 3,0 - - - - - - - - -
 
11 A 1:2 (1:2) 4,0 - - - - - - - - -
 
Regionalliga Bayern 9/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0

News und Hintergründe

Der 1. FC Nürnberg hat nach schlechtem Saisonstart zuletzt mit dem 4:0 beim 1. FC Union Berlin in die Erfolgsspur gefunden und auch dank der strauchelnden Konkurrenz keinen großen Abstand zu den Spitzenplätzen. Im Zweitliga-Spitzenspiel am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf kann Trainer Valerien Ismael wieder auf Stammtorhüter Raphael Schäfer und Kapitän Jan Polak zurückgreifen. ... [weiter]
 
Nach dem bitteren Bundesliga-Abstieg im Sommer begannen die Verantwortlichen beim 1. FC Nürnberg alles zu hinterfragen. Jeder Stein wurde umgedreht, 13 Spieler kamen. Selbst den etablierten Akteuren wird kein Bonus mehr eingeräumt. So musste der langjährige Stammtorwart Raphael Schäfer (von 2001 bis 2007 und seit 2008 im Verein) um seinen Platz zwischen den Pfosten bangen. Am Freitagabend fiel die Entscheidung: Der Routinier bleibt Nürnbergs Stammkeeper. ... [weiter]
 
FCI gegen FCN hieß es in einem Duell am Dienstagabend in Roth, bei dem Ingolstadt gegen den Bundesliga-Absteiger aus Nürnberg vor rund 2.600 Zuschauern den Grundstein zum 2:1 (1:0)-Erfolg mit einer starken Leistung im ersten Durchgang legte. Ein torreiches Remis schaffte derweil Heidenheim gegen Stade Rennes. Union Berlin blieb zum siebten Mal in Serie ungeschlagen. Auch St. Pauli und Bochum feierten Erfolge. ... [weiter]
 
21.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:00 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
15:00 SP1 Poker
 
15:25 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
15:30 SKYS1 Golf: European Tour
 
15:45 EURO Kanu
 
- Anzeige -

- Anzeige -