Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.04.2009, 14:35

Frankfurt: Innenbanddehnung im Knie

Köhler fehlt gegen Gladbach

Sang- und klanglos beim angeschlagenen FC Bayern München mit 0:4 die Punkte abgegeben und zudem Benjamin Köhler mit einer Innenbanddehnung im rechten Knie verloren - Eintracht Frankfurt hat sich den Trip an die Isar am Samstag sicherlich anders vorgestellt.

Benjamin Köhler (li.) gegen Jose Ernesto Sosa
Frankfurts Benjamin Köhler (li.) im Zweikampf mit Bayerns Jose Ernesto Sosa.
© imagoZoomansicht

In der Schlussviertelstunde musste Köhler beim Stand von 0:4 vom Feld, obwohl Frankfurts Trainer Friedhelm Funkel zuvor schon dreimal gewechselt hatte. Beim 28-Jährigen ging nichts mehr, vielmehr muss sich der zum linken Verteidiger umfunktionierte Mittelfeldspieler auf eine längere Pause einstellen. "Es sieht sehr, sehr schlecht aus", meinte Funkel nach der Partie über die Blessur Köhlers.

Am Ostermontag wurde bekannt, dass sich der Mittelfeldspieler eine Innenbanddehnung im rechten Knie zuzog. Damit fällt er für das Kellerduell gegen Borussia Mönchengladbach am kommenden Samstag (15.30 Uhr) definitiv aus. Allerdings könnte er bei einem optimalen Heilungsverlauf im darauffolgenden Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart am 25. April wieder zur Verfügung stehen.

zum Thema

Liga

1. Bundesliga

Trainersteckbrief

Friedhelm Funkel

Vereinsinfo

Eintracht Frankfurt

Spielersteckbrief

Benjamin Köhler

Köhler, dessen Vertrag bei den Hessen bis 2011 läuft, hatte bis zur Winterpause den Part von Christoph Spycher auf der linken Abwehrseite übernommen. Der Schweizer pausiert immer noch aufgrund eines Knorpelschadens im Knie, der im Winter verpflichtete Nikola Petkovic konnte die Lücke nicht wirklich schließen (kicker-Durchschnittsnote 4,42). So agierte Köhler die letzten drei Partien wieder in der Abwehrkette der Eintracht, die im Saisonendspurt wohl auf den Defensivakteur verzichten muss.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.01.18
Mittelfeld

Mittelfeldspieler verlässt Köln nach eineinhalb Jahren

 
19.01.18
Mittelfeld

Darmstadt begrüßt Neuzugang aus Frankfurt

 
 
18.01.18
Abwehr

Augsburg: Leihe des Griechen ist perfekt

 
18.01.18
Mittelfeld

Stuttgart reagiert auf Verletzung des Portugiesen

 
1 von 69

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
20.01. 09:50 - -:- (0:1)
 
20.01. 11:00 - -:- (-:-)
 
20.01. 11:30 - -:- (-:-)
 
20.01. 12:15 - -:- (-:-)
 
20.01. 13:00 - -:- (-:-)
 
20.01. 13:15 - -:- (-:-)
 
20.01. 13:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.01. 14:00 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 19. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
18
7x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
13
6x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
18
6x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
16
5x
 
5.
Mathenia, Christian
Mathenia, Christian
Hamburger SV
17
5x
+ 6 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 19. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
18
7x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
13
6x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
18
6x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
16
5x
 
5.
Mathenia, Christian
Mathenia, Christian
Hamburger SV
17
5x
+ 6 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Handballtrainer müßt' man sein von: Ralleri - 20.01.18, 10:35 - 0 mal gelesen
Durchhalteparolen von: Hoellenvaaart - 20.01.18, 10:32 - 2 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine