Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.01.2009, 16:40

München: Umdenken beim FCB

Kroos auf Leihbasis zu Bayer

Bayer Leverkusen hat für einen Transferkracher gesorgt. Wie der kicker erfuhr, haben sich die Rheinländer die Dienste von Bayern-Jungstar Toni Kroos gesichert. Der 19-Jährige wird für die Werkself auf Leihbasis für eineinhalb Jahre die Fußballschuhe schnüren. Unter FCB-Coach Jürgen Klinsmann spielte Kroos nicht die erhoffte Rolle, nun probiert er es in Leverkusen.

Toni Kroos (li., mit Bastian Schweinsteiger)
Verabschiedet sich aus München: Toni Kroos (li., mit Bastian Schweinsteiger) verlässt den FCB Richtung Leverkusen.
© picture-allianceZoomansicht

"Er wird am Montag auf die Transferliste gesetzt und dann bis zum 30. Juni 2010 an Leverkusen ausgeliehen", bestätigte Bayern-Pressechef Markus Hörwick.

Beim FC Bayern kam Kroos in dieser Spielzeit nur siebenmal zum Einsatz, nur zweimal stand er in der Startelf. Zu wenig, wie Vater Roland Kroos in der Winterpause monierte, die Bayern-Verantwortlichen schoben den Wechselabsichten aber zunächst einen Riegel vor. Beim FC Bayern folgte wohl ein Umdenken, der junge Mittelfeldspieler, bei der U17-WM in Korea 2007 zum besten Spieler des Turniers gewählt, kann sich nun in Leverkusen beweisen.

Dort könnte er die Rolle hinter den Spitzen ausfüllen, die derzeit von Vidal, eher von weiter hinten kommend, nicht ganz befriedigend besetzt ist. Die Perspektive ist besser, auf mehr Einsatzzeit kann Kroos bei Bayer durchaus hoffen. Nicht zuletzt, weil Trainer Bruno Labbadia bewiesen hat, dass er junge Akteure fordert und fördert.

In München musste sich Kroos hinten anstellen. Die Zehner-Position gab es im System von Jürgen Klinsmann nicht, auf Links war Franck Ribery gesetzt und auf der rechten offensiven Außenbahn haben Bastian Schweinsteiger, Hamit Altintop und auch Tim Borowoski die Nase vorne. Zudem buhlt auch noch José Sosa, der eigentlich ausgeliehen werden sollte, um einen Platz im Team des FCB.

In Leverkusen gilt es für Kroos zunächst aber fit zu werden, hat er doch den Großteil der Vorbereitung aufgrund einer Sprunggelenksverletzung verpasst.

Frank Lußem

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
11.12. 10:00 - -:- (-:-)
 
11.12. 12:00 - -:- (-:-)
 
11.12. 13:45 - -:- (-:-)
 
11.12. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
11.12. 14:30 - -:- (-:-)
 
11.12. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Reinhard Calli Calmund von: bolz_platz_kind - 11.12.18, 00:29 - 32 mal gelesen
Tippspiel Auswertung 16. Spieltag 2018/2019 von: jenne66 - 11.12.18, 00:05 - 18 mal gelesen
Re: Reinhard Calli Calmund von: jekimov - 11.12.18, 00:00 - 38 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine