Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.09.2008, 13:17

Rasen in Frankfurt nicht bespielbar

Konzert sorgt für Spielabsage

Nach einem Konzertauftritt von Popdiva Madonna am Dienstagabend ist der Rasen in der Frankfurter Commerzbank-Arena völlig ramponiert. Eine Platzkommission entschied nach einer Begehung am Freitag, dass die Bundesligapartie zwischen der Eintracht und dem Karlsruher SC am Abend nicht stattfinden kann. Die Begegnung wurde abgesagt und am 22. Oktober nachgeholt!

Madonna
Hinterließ der Eintracht einen Acker: Popstar Madonna.
© dpaZoomansicht

Vertreter der DFL und das Schiedsrichtergespann um Thorsten Kinhöfer nahmen den Rasen, der nach dem Madonna-Konzert weitgehend ausgetauscht worden war, am Freitag in Augenschein - und fällten dann die negative Entscheidung. In der Begründung zur Absage heißt es, dass die Gesundheitsgefährdung der Spieler durch den fehlenden Unterboden auf dem frisch verlegten Grün zu groß gewesen sei und man dieses Risiko nicht eingehen wolle. Am Vormittag hatte Kinhöfer noch Grünes Licht für die Austragung der Partie gegeben.

"Wir haben dies zu respektieren, auch wenn wir darüber nicht erfreut sind", kommentierte Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen die Absage. Auch KSC-Trainer Edmund Becker brachte sein Unverständnis zum Ausdruck: "Dass die Partie jetzt so kurzfristig abgesagt wurde, ist für uns eine Sauerei. Bereits gestern stand eine Absage im Raum, man hat uns aber versichert, dass auf jeden Fall gespielt wird. So, wie das jetzt abgelaufen ist, ist das für uns nicht nachvollziehbar."

Nachholtermin für das Spiel ist der 22. Oktober, Anstoß um 18.30 Uhr. Dies wurde am Montag bekannt. Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
29
10x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
30
10x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
10x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
30
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
12.04.17
Mittelfeld

Rückkaufklausel beim Mittelfeldspieler gezogen

 
11.04.17
Abwehr

Ex-Nationalspieler schließt sich den Lilien an

 
08.04.17
Torwart

22-Jähriger unterschreibt für vier Jahre

 
30.03.17
Mittelfeld

Gladbach: Eberl bestätigt Wechsel

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
1 von 3

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
24.04. 19:30 - 1:2 (0:2)
 
- 1:1 (1:0)
 
24.04. 19:45 - 0:1 (0:0)
 
24.04. 20:00 - -:- (2:0)
 
24.04. 20:15 - -:- (2:0)
 
24.04. 20:30 - -:- (0:1)
 
- -:- (1:1)
 
- -:- (0:1)
 
24.04. 20:45 - -:- (0:0)
 
- -:- (0:0)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): Mainz wie es singt und lacht von: Brazzo72 - 24.04.17, 20:36 - 13 mal gelesen
Stuttgart gegen Union von: JAF99 - 24.04.17, 20:33 - 16 mal gelesen
Re: Liegt am wenigsten an Ralf F. .............. von: BridgetW - 24.04.17, 20:28 - 10 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun