Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.03.2008, 13:10

Leverkusen: Ab Ende 2008 in Düsseldorf

Dauergast in der LTU-Arena

Gegen Ende des Jahres 2008 wird Bayer 04 Leverkusen sein Wohnzimmer tauschen. Durch den Umbau der heimischen BayArena zieht der Tabellenvierte in die 30 Kilometer entferte LTU-Arena nach Düsseldorf um. Ganz ohne Erfahrung sind die Leverkusener in ihrer neuen Spielstätte nicht. Doch die beiden Auftritte in der Ligapokalvorrunde 2005 und 2006 endeten denkbar ungünstig.

LTU-Arena in Düsseldorf
Die LTU-Arena ist ab 2008 die vorübergehende Heimstätte von Bayer 04 Leverkusen.
© imagoZoomansicht

Denn beide Male verlor der Werksklub. Der Grund des Umzugs ist genauso simpel wie verständlich: "Ende dieses Jahres werden wir planmäßig mit der Errichtung des neuen Tribünendaches beginnen. Während dieser Phase können wir die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen für unsere Besucher nicht garantieren", sagt Bayer-Boss Wolfgang Holzhäuser. "Deshalb", so Holzhäuser weiter, "haben wir uns entschieden, unsere Heimspiele in der Landeshauptstadt auszutragen und erst nach Fertigstellung des neuen Stadions mit der Eröffnungsveranstaltung im Juli 2009 in unsere BayArena zurückzukehren." Diese wird momentan von bisher 22.500 auf 30.000 Plätze ausgebaut.

Mehrkosten durch höheren Stahlpreis

Wie der Klub mitteilte, seien auch die Baukosten für die BayArena durch die erhöhten Stahlpreise von 56 auf bis zu 70 Millionen Euro gestiegen. Zurückgestellt wurde deshalb die Installation des geplanten Bayer-Kreuzes über dem Tribünendach und der Bau eines Parkhauses an der Arena. Nachdem die Bayer AG sich entschlossen hat, neben der im Frühjahr 2009 fertiggestellten Medienfassade auf den Außenwänden des ehemaligen Verwaltungshochhauses auch das traditionelle Bayer-Kreuz an der Bundesstraße 8 zu erhalten, wird es zukünftig bereits zwei Unternehmenszeichen in Leverkusen geben.

"Wir wollen zunächst die Wirkung dieser beiden großen und weithin sichtbaren Bayer-Kreuze abwarten, um dann zu einem späteren Zeitpunkt eine Entscheidung darüber zu treffen, ob auch das Stadion von einem Unternehmenswahrzeichen überspannt werden soll", erklärte Heiner Springer, der Leiter der Bayer-Unternehmenskommunikation.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 17. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
17
8x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
17
7x
 
3.
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
17
6x
 
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
17
6x
 
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
17
6x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
23.01. 16:30 - 0:0 (0:0)
 
- 0:1 (0:1)
 
23.01. 17:00 - -:- (1:0)
 
23.01. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
23.01. 18:30 - -:- (-:-)
 
23.01. 19:00 - -:- (-:-)
 
23.01. 20:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
23.01. 20:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Das Dilemma der Schiris... von: bolz_platz_kind - 23.01.17, 17:23 - 21 mal gelesen
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 18. Spieltag 2016/17 von: Brazzo72 - 23.01.17, 17:23 - 9 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun