Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.12.2007, 17:07

Schalke: Flügelspieler wechselt vorzeitig

Streit nun in "königsblau"!

Mittelfeldspieler Albert Streit von Eintracht Frankfurt wird schon ab der Rückrunde im Trikot des FC Schalke 04 auflaufen! Dies ist das Ergebnis der Verhandlungen, die der Vorstandsvorsitzende der Hessen, Heribert Bruchhagen, mit Schalkes Manager Andreas Müller in den vergangenen Tagen geführt hat. Als Ablösesumme sind 2,5 Millionen im Gespräch.

Rafinha (li.) gegen den Frankfurter Albert Streit
In der Rückrunde nicht mehr gegen-, sondern miteinander: Rafinha (li.) und der ehemalige Frankfurter Albert Streit.
© imagoZoomansicht

"Wir haben uns über einen vorzeitigen Wechsel zum 1. Januar 2008 geeinigt - vorbehaltlich einer sportmedizinischen Untersuchung, die unser Mannschaftsarzt Dr. Bernd Brexendorf am kommenden Freitag in Kiel durchführen wird", so Müller.

Die "Königsblauen" hatten sich Dienste des offensiven rechten Flügelspielers bereits am 12. November 2007 für die kommende Saison gesichert und einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 geschlossen. Nun aber hatte sich die Eintracht gesprächsbereit gezeigt, als S04-Manager Müller das Angebot unterbreitete, diesen Wechsel bereits im Winter durchzuführen.

Derzeit muss Streit verletzungsbedingt pausieren. Am 11. Dezember hatte sich der Rechtsfuß wegen eines Meniskuseinrisses am rechten Knie operieren lassen. "Albert absolviert aber bereits intensive Reha-Maßnahmen. Wir gehen davon aus, dass er Ende Januar bereits wieder spielbereit ist", meinte Müller.

Streit hat für den 1. FC Köln, den VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt bislang 94 Bundesligaspiele (11 Tore) und 83 Zweitligapartien (4 Tore) bestritten.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 26. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
25
13x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
24
9x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
25
9x
 
4.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
25
8x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
25
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
29.03.17
Sturm

Schweizer Talent wechselt fest nach St. Gallen

 
14.03.17
Sturm

VfL: U-18-Nationalspieler kommt vom TSV 1860

 
 
Xabi Alonso
09.03.17
Mittelfeld

Bayern-Star macht zum Saisonende Schluss

 
01.03.17
Abwehr

Wolfsburger Urgestein wechselt nach Tampa Bay in die USA

 
1 von 81

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Habe von: goesgoesnot - 31.03.17, 02:33 - 11 mal gelesen
Re: Derbytime - Sead pack die Grätsche aus von: Tasmania_comes_back - 31.03.17, 01:30 - 93 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun