Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.02.2019, 15:30

1. FC Nürnberg und die ersehnte Trendwende

Köllners Aufgaben: Puzzle und Hannover

Wunden lecken ist beim 1. FC Nürnberg am Tag nach dem Pokal-Aus angesagt. Weniger das verpasste Viertelfinale als vielmehr die arg enttäuschende Leistung beim 0:1 in Hamburg gilt es aufzuarbeiten und schnell abzuhaken. Schließlich wartet auf die Mannschaft am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ein Schlüsselspiel.

Michael Köllner
Das Keller-Duell in Hannover im Blick - und ein Personalpuzzle vor der Brust: Michael Köllner.
© imagoZoomansicht

Nur der Sieger des bevorstehenden Kellerduells zwischen Hannover und dem Club darf sich wohl noch realistische Chancen auf den Klassenerhalt ausrechnen, sei es auf direktem Weg oder über die Relegation.

Personell hat Köllner dabei einige Fragezeichen auszuradieren. Die erste Baustelle betrifft die Außenverteidiger. Da die Partie für Robert Bauer nach seinem Anfang Januar erlittenen Muskelfaserriss wohl zu früh kommt und sich Kevin Goden erneut verletzte, bleiben mit den gesetzten Enrico Valentini und Tim Leibold zwei Spezialisten. Das Aber: Leibold laboriert noch an den Folgen einer gegen Bremen (1:1) erlittenen Gehirnerschütterung, er trainierte am Mittwoch nur individuell. Sollte er ausfallen, könnte wie in Hamburg Eduard Löwen einspringen.

Doch hier lauert schon das nächste Problem: Ondrej Petrak wird in Hannover Gelb-gesperrt fehlen, wodurch Löwen auch ein Kandidat für die Sechserposition ist. Genau wie Patrick Erras und Simon Rhein mangelt es ihm aber an regelmäßiger Spielpraxis. Es bleibt Köllners Geheimnis, warum er das Pokalspiel in Hamburg nicht als Testlauf für den passenden Kandidaten nutzte und stattdessen Petrak spielen ließ.

Margreitter mit muskulären Problemen

Entscheidet sich Köllner für Löwen als Sechser, obwohl Leibold unpässlich ist, könnte noch Lukas Mühl als Außenverteidiger einspringen. Der wird jedoch eventuell innen gebraucht, laboriert doch Georg Margreitter an muskulären Problemen, aufgrund derer der Österreicher im Mittwochstraining fehlte. Ein kniffliges Personalpuzzle für Köllner - und dabei sind mögliche Wechsel aufgrund der schwachen Leistung in Hamburg noch gar nicht einkalkuliert...

Frank Linkesch

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Köllner

Vorname:Michael
Nachname:Köllner
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine