Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.01.2019, 16:47

Trainer hakt verpassten Trainingsauftakt ab - Aranguiz zurück

Vertrauensbildende Maßnahme: Bosz schützt Bailey

Nachdem er seine Rückreise aus Jamaika zu knapp geplant hatte, hatte eine Flugverspätung dafür gesorgt, dass Leon Bailey den Trainingsauftakt am Freitag verpasst hatte. Peter Bosz hält das Thema wie Sportdirektor Simon Rolfes bewusst klein. Leverkusens neuer Trainer schützt nun sogar den Jamaikaner - ein Vertrauensvorschuss.

Leverkusens Offensivspieler Leon Bailey
Bekomm einen Vertrauensvorschuss vom neuen Trainer: Leverkusens Offensivspieler Leon Bailey.
© imagoZoomansicht

Die ersten Eindrücke sind natürlich positiv. Auch bei Peter Bosz, der seit Freitag die Werkself auf die Rückrunde vorbereitet. "Es sind nur die ersten drei Tage, aber ich glaube, der Kader ist gut, die Jungs arbeiten hart", sagte der Niederländer am Sonntag.

Dieses Urteil gilt auch für Leon Bailey, der den Trainingsauftakt am Freitagnachmittag verpasst hatte. Zumindest auf dem Platz. "Er war da. Ich habe noch in der Kabine mit ihm gesprochen, aber er war krank. Auch sein Flug war verspätet, aber er hätte auch nicht trainieren können. In Jamaika ist es sehr warm und durch die Klimaanlage im Flugzeug war er etwas angeschlagen", erklärte Bosz, "das war kein Thema."

Von einer Erkältung war bislang nicht die Rede. Doch dass Bosz diese anführte, um den 21-Jährigen öffentlich aus der Kritik zu nehmen, ist bemerkenswert. Der Trainer hätte auch das Reisemanagement des Jamaikaners kritisieren können: Schließlich ist es alles andere als optimal, wenn man als Leistungssportler seine Ankunft nach einem Interkontinentalflug erst für den selben Tag wie die erste Trainingseinheit einplant.

Bosz lenkte aber den öffentlichen Fokus darauf, dass Bailey ohnehin nicht hätte trainieren können, und schützte somit das Talent. Eine Maßnahme, die der Flügelstürmer nach einer schwachen Hinrunde als generösen Vertrauensvorschuss werten sollte.

Denn dass Baileys Verhalten von Bayer 04 und auch von Bosz nicht gutgeheißen wird, ist auch klar. Hatte doch Sportdirektor Simon Rolfes zuvor bereits erklärt, dass der Trainer mit Bailey gesprochen habe und die Sache vom Tisch sei. Intern hat Bosz also klare Worte für den Fauxpas des Angreifers gefunden, aber extern das erste Störfeuer in seiner Amtszeit auf die für seinen Profi angenehmste Art und Weise abgestellt.

Aranguiz ist wieder zurück

Wie Bailey stand am Sonntag auch Charles Aranguiz auf dem Trainingsplatz. Der Chilene, der aus familiären Gründen vom Klub für die ersten beiden Trainingstage freigestellt worden war, war pünktlich aus Übersee zurückgekehrt.

Stephan von Nocks

kicker-Rangliste, Winter 2018/19: Innenverteidigung
Hasebe durchbricht die Dominanz von Hummels und Boateng
kicker-Rangliste, Winter 2018: Innenverteidigung
kicker-Rangliste, Winter 2018/19: Innenverteidigung

Fünfeinhalb Jahre lang regierten zwei Namen die Rangliste der Innenverteidiger: Mats Hummels und Jerome Boateng. Elfmal in Folge stand entweder der eine oder der andere an der Spitze. Diese Dominanz wurde nun vom Frankfurter Makoto Hasebe durchbrochen. Die beiden Bayern-Abwehrspieler sind allerdings weiterhin dabei, wie auch ein Teamkollege. Die kicker-Rangliste der Innenverteidiger im Überblick.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bailey

Vorname:Leon
Nachname:Bailey
Nation: Jamaika
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:09.08.1997

weitere Infos zu Aranguiz

Vorname:Charles
Nachname:Aranguiz
Nation: Chile
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:17.04.1989

weitere Infos zu Bosz

Vorname:Peter
Nachname:Bosz
Nation: Niederlande
Verein:Bayer 04 Leverkusen

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Borussia Dortmund44:1842
 
2Bayern München36:1836
 
3Bor. Mönchengladbach36:1833
 
4RB Leipzig31:1731
 
5VfL Wolfsburg27:2228
 
6Eintracht Frankfurt34:2327
 
7TSG Hoffenheim32:2325
 
8Hertha BSC26:2724
 
9Bayer 04 Leverkusen26:2924
 
10Werder Bremen28:2922
 
11SC Freiburg21:2521
 
121. FSV Mainz 0517:2221
 
13FC Schalke 0420:2418
 
14Fortuna Düsseldorf19:3318
 
15FC Augsburg25:2915
 
16VfB Stuttgart12:3514
 
17Hannover 9617:3511
 
181. FC Nürnberg14:3811

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine