Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.01.2019, 11:11

Stuttgarts Weltmeister verpasst den Start in die Vorbereitung

Weinzierl muss länger auf Pavard verzichten

Es war zu befürchten, es hat sich bewahrheitet. Wenn der VfB Stuttgart am Freitag ins Trainingslager fliegt, wird ein wichtiger Spieler fehlen: Benjamin Pavard. Der Weltmeister kann nach einem Muskelbündelriss Mitte Dezember nicht an der Vorbereitung im spanischen La Manga teilnehmen und wird auch den Rückrundenstart verpassen. Dafür scheint sich die Verletztenliste ansonsten auszudünnen.

Benjamin Pavard
Wird den Rückrundenstart verpassen: Benjamin Pavard.
© imagoZoomansicht

Am heutigen Mittwoch und morgigen Donnerstag steigen die Stuttgarter Profis mit Leistungstests ins neue Jahr ein. Mit Pavard wird ein wichtiger Leistungsträger die medizinischen Belastungschecks auslassen. Der Franzose, der sich am 14. Spieltag gegen Gladbach in der Schlussphase die schwere Oberschenkelverletzung zugezogen hat, ist noch nicht voll belastbar. Wie schon bei Anastasios Donis, der zwei Monate lang wegen der gleichen Verletzung, nur am anderen, am linken Bein, gefehlt hatte, war auch beim Innenverteidiger schon früh mit einer längeren Zwangspause zu rechnen. Auch mit dem sich abzeichnenden Aus für den Start am 19. Januar gegen Mainz.

Dafür dürfen sich die Stuttgarter auf die Rückkehr anderer verletzter oder angeschlagener Spieler freuen. Sowohl Pablo Maffeo (Bänderriss im Knöchel), Dennis Aogo (Muskelverhärtung in der Wade), Holger Badstuber (Wadenverletzung), Berkay Özcan (Syndesmoseanriss), Alexander Meyer (Kreuzbandriss) und Daniel Didavi (Achillessehnenprobleme) werden in die Vorbereitung ohne bzw. nur leichten Beschwerden in die Vorbereitung einsteigen. Emiliano Insua, Santiago Ascacibar und Nicolas Gonzalez werden direkt nach La Manga reisen. Den drei Argentiniern sollen die Flugstrapazen aus der Heimat über Stuttgart nach Spanien erspart bleiben.

George Moissidis

Kommen und Gehen in der Bundesliga
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Alphonso Davies, Sebastian Rode, Kevin Akpoguma, Tyler Adams
Neuer Klub, neues Glück?

Das Transferfenster ist noch kurze Zeit offen und die Bundesligisten können personell noch einmal nachbessern. Wer kommt, wer geht? Die bisher feststehenden Wintertransfers der Erstligisten...
© imago (3), Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pavard

Vorname:Benjamin
Nachname:Pavard
Nation: Frankreich
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:28.03.1996


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine