Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.12.2018, 16:35

Nach Pyro-Vorfällen in Dortmund

FCB ermittelt Täter: DFB reduziert Geldstrafe

Die Ermittlung eines Täters macht sich auf dem Konto des FC Bayern bemerkbar. Nachdem der Rekordmeister unlängst zu einer Geldstrafe von 13.000 Euro verurteilt worden war, hat der DFB diesen Betrag nun um 25 Prozent auf 9750 Euro reduziert.

Signal-Iduna-Park
Ort des Vorfalls: Der Signal-Iduna-Park während des Duells Borussia Dortmund gegen Bayern München.
© imagoZoomansicht

Am 10. Dezember wurde der Rekordmeister vom Sportgericht des DFB zur Zahlung von 13.000 Euro verurteilt, nachdem Anhänger der Münchner beim Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund (2:3) mindestens zwölf pyrotechnische Gegenstände gezündet hatten. In der Nachspielzeit wurde zudem ein Feuerzeug auf das Spielfeld geworfen.

Zu Wochenbeginn hatte Bayern nun eine Wiederaufnahme des Verfahrens beantragt und einen Täter, der an jenen pyrotechnischen Vorkommnissen im Signal-Iduna-Park mitgewirkt habe, zur Anzeige gebracht. Dem Antrag gab das Sportgericht statt, da eine Geldstrafe gegen Klubs aufgrund von Zuschauerfehlverhaltens nach der vom DFB verabschiedeten Rechts- und Verfahrensordnung innerhalb eines Jahres nach der rechtskräftigen Entscheidung reduziert werden kann, wenn nachweislich verantwortliche Täter identifiziert werden konnten.

Im zu Beginn dieser Spielzeit in Kraft getretenen Strafzumessungsleitfaden wurde zudem beschlossen, dass sich die Geldstrafe bei Ermittlung eines Täters um 25 Prozent - wie es auch in diesem Verfahren der Fall ist - verringert. Bei Identifizierung von bis zu 50 Prozent der Täter würde sich die Strafe übrigens um exakt die Hälfte reduzieren, bei Ermittlung von bis zu 100 Prozent der Verursacher gar um 75 Prozent.

kög

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Borussia Dortmund44:1842
 
2Bayern München36:1836
 
3Bor. Mönchengladbach36:1833
 
4RB Leipzig31:1731
 
5VfL Wolfsburg27:2228
 
6Eintracht Frankfurt34:2327
 
7TSG Hoffenheim32:2325
 
8Hertha BSC26:2724
 
9Bayer 04 Leverkusen26:2924
 
10Werder Bremen28:2922
 
11SC Freiburg21:2521
 
121. FSV Mainz 0517:2221
 
13FC Schalke 0420:2418
 
14Fortuna Düsseldorf19:3318
 
15FC Augsburg25:2915
 
16VfB Stuttgart12:3514
 
17Hannover 9617:3511
 
181. FC Nürnberg14:3811

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine