Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.12.2018, 00:15

Fast tumultartige Szenen am Ende der Jahreshauptversammlung

Eine erste kleine Warnung für Hoeneß

Die Jahreshauptversammlung 2018 lief über drei Stunden in weitgehend geordneten und ruhigen Bahnen. Doch mit den Wortmeldungen am Ende zeigte sich, dass es im Verein mittlerweile durchaus eine wahrnehmbare Gruppe von Mitgliedern gibt, die mit der Art und Weise, wie Präsident Uli Hoeneß den Verein führt, unzufrieden ist. Ein Kommentar von kicker-Reporter Mounir Zitouni...

Uli Hoeneß
Wurde auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern kritisiert: Präsident Uli Hoeneß.
© imagoZoomansicht

Der etwas längere Wortbeitrag eines Redners am späteren Freitagabend im Zuge der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München sorgte mit schweren Vorwürfen und polemischen Angriffen gegen die Person von Hoeneß für beinahe tumultartige Szenen auf der Empore, wo vor allem der Kern der FC-Bayern-Fanszene Platz genommen hatte.

Ob das Sponsoring aus Katar, die Verbannung von Paul Breitner aus dem Ehrenlogenbereich, die medienkritischen Äußerungen, das Nachtreten gegen ehemalige Bayern-Spieler und -Trainer, dass die Stadionwurst von seinem Unternehmen käme - jeder Vorwurf gegen Präsident Hoeneß wurde von einem Teil der Mitglieder lautstark und mit viel Applaus bedacht. Selbst langjährige Mitarbeiter des FC Bayern schauten verdutzt und gezeichnet. So etwas hatte es auf einer Jahreshauptversammlung seit vielen, vielen Jahren nicht gegeben. Unten vor dem Rednerpodest sprangen viele Hoeneß-Fans auf, taten mit Gesten und Rufen ihren Unmut gegenüber den "anderen da oben" kund. Kurzzeitig, so wirkte es, ging sogar ein kleiner Riss durch das Auditorium.

Hoeneß schaute währenddessen zerknirscht, reagierte aber nicht. "In meiner Zeit vor diesem Tag hätte ich vielleicht das eine oder andere gesagt, was ich morgen bedauert hätte. Es ist besser, dass ich zu den Vorkommnissen hier erst mal nichts sage und eine Nacht darüber schlafe."

Das trifft mich sehr.Uli Hoeneß

Hoeneß, der zuvor als Redner selbst das Wort ergriffen und drei Botschaften verkündet hatte, war sichtlich nicht auf eine solche Wucht der Kritik vorbereitet. "Das trifft mich sehr", bestätigte er. "Heute gibt es Ansätze, wie ich mir den FC Bayern München nicht wünsche."

Doch Hoeneß hat anscheinend mit seinem Verhalten in den letzten Wochen einiges an Kredit bei einem Teil der Anhänger verloren. Die Fehde mit seinem Ex-Kumpel und Ehrenspielführer Breitner brachte für diese das Fass zum Überlaufen. Hoeneß, der sich sonst rühmt, nah an den Fans zu sein, muss nun aufpassen, dass er mit weiteren Aktionen nicht noch mehr Terrain an der Basis verliert. Der Freitagabend war eine erste kleine Warnung. Trotz aller Verdienste: Ein Teil der Fans zeigte deutlich, dass sie enttäuscht sind. Hoeneß tut gut daran, sie ernst zu nehmen.

Mounir Zitouni
kicker-Reporter Mounir Zitouni
© kicker
 

79 Leserkommentare

Streichholzbolplatz
Beitrag melden
04.12.2018 | 14:35

@Sonnenlöwe

Was ich mal zu bedenken geben möchte ist, dass nicht der Uli H. allein auf dem Fußballplatz gestanden [...]
schmeissweg
Beitrag melden
04.12.2018 | 14:03

Hoeneß hat seinen Kritiker Johannes Bachmayr - anders als großmäulig angekündigt - in keinem einzigen [...]
Lachfalte
Beitrag melden
04.12.2018 | 12:29

Schön, dass jetzt auch mal das Thema "Verschwiegenheitsklausel in Arbeitsverträgen" zur Sprache kommt. [...]
Streichholzbolplatz
Beitrag melden
04.12.2018 | 12:29

@Sonnenlöwe

Was Sie hier machen ist nichts weiter als Fake-News verbreiten und nicht umsonst wird Hoeneß mittlerweile [...]
Streichholzbolplatz
Beitrag melden
04.12.2018 | 11:28

@Sonnenlöwe

Um Gottes Willen!

So viele Worte und nur Quark!

Kennen Sie den Vertrag? Sie mutmaßen do[...]

Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:291.000 (30.11.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: service@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de

Allianz-Arena

Stadionkapazität: 75.024

weitere Infos zu Kovac

Vorname:Niko
Nachname:Kovac
Nation: Kroatien
Verein:Bayern München


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine