Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.11.2018, 16:53

Der VfL-Neuzugang aus Hannover meldet sich nach langer Pause zurück

Klaus träumt von 15 Minuten gegen 96

Lange wird es wohl nicht mehr dauern, dann wird Felix Klaus erstmals das Trikot des VfL Wolfsburg tragen. Der Sommerneuzugang, nach einer Schambeinverletzung inklusive Operation lange außer Gefecht, trainiert wieder voll mit der Mannschaft. Und brennt auf sein Comeback - vielleicht schon am Freitag gegen den Ex-Klub?

Möchte endlich das VfL-Trikot auf dem Bundesligarasen tragen: Wolfsburgs Neuzugang Felix Klaus.
Möchte endlich das VfL-Trikot auf dem Bundesligarasen tragen: Wolfsburgs Neuzugang Felix Klaus.
© imagoZoomansicht

Sein letztes Bundesligaspiel liegt lange zurück. Am 14. April war es, Hannover holte damals ein 1:1 in Stuttgart. Anschließend pausierte Felix Klaus gelbgesperrt und stand 96 in den letzten drei Saisonspielen wegen einer Adduktorenverletzung nicht mehr zur Verfügung. Nicht besser wurde es nach seinem Wechsel nach Wolfsburg. Ein stechender Schmerz gleich zu Vorbereitungsbeginn, eine letztlich unumgängliche Schambeinoperation folgte. Klaus, der Neuzugang, direkt im Krankenstand. Nach mehr als einem halben Jahr des Zusehens brennt der Offensivmann auf sein Comeback. "Am liebsten", sagt er, "wäre ich schon gegen Hannover im Kader."

Das Wiedersehen mit 96. Wird es auch die Klaus-Rückkehr auf den Bundesligarasen? Während Trainer Bruno Labbadia noch bremst ("Wir müssen zusehen, dass wir ihn auf den Stand bringen, dass er mithalten kann"), ist der Spieler voller Tatendrang, er träumt von einem Einsatz gegen den Ex-Klub. "15 Minuten traue ich mir locker zu." Mit der Mannschaft trainiert er mittlerweile wieder, die Schmerzen am Schambein sind weg. "Es war ein Stechen im unteren Bauchbereich, ein kurzer Schmerz, wie ein Messer, das man reingestochen bekommt. Am Anfang konnte ich nicht mal mehr aus dem Bett aufstehen."

Klaus: "Hannover war meine schönste Station bisher"

Klar scheint: Spätestens nach der Länderspielpause dürfte Klaus zurück sein, schon beim Testspiel am 15. November gegen den SC Paderborn ist ein 90-Minuten-Einsatz des Drei-Millionen-Euro-Einkaufs aus Hannover angedacht. Klaus' Startschuss wird beim VfL ohnehin sehnlichst erwartet. Für den rechten Offensivflügel ist der 26-Jährige eingeplant. Dort, wo die Niedersachsen so ihre Probleme haben. Der Sommertransfer von Maxwel Cornet (Olympique Lyon) hatte sich im letzten Augenblick zerschlagen. Renato Steffen startete gut in die Saison, ließ zuletzt aber wieder Konstanz in seinen Leistungen vermissen. Admir Mehmedi fühlt sich in zentraler Rolle wohler. Und Jakub Blaszczykowski, immer wieder von Rückenproblemen geplagt, spielt sportlich bislang keine Rolle. Das führte dazu, dass mit John Yeboah bereits ein Großtalent aus dem eigenen Nachwuchs hochgezogen wurde. Und nun kommt Klaus. Vielleicht schon am Freitagabend? "Hannover war meine schönste Station bisher. Es wäre ein Riesenereignis für mich, dort schon im Kader zu stehen."

Thomas Hiete

Die Paraden-Quoten der Bundesliga-Keeper im Überblick
Neuer pariert nur die Hälfte aller Torschüsse
Yann Sommer, Manuel Neuer, Jiri Pavlenka und Oliver Baumann.
Die Paraden-Quoten der Bundesliga-Keeper im Überblick

An den letzten vier Spieltagen konnte Manuel Neuer keinen einzigen Ball parieren. Die letzten acht Torschüsse waren alle drin. In dieser Saison wehrte der Keeper des FC Bayern nur 50 Prozent aller auf seinen Kasten kommenden Bälle ab. Von den Torhütern mit mehr als einem Spiel hat nur Club-Torwart Fabian Bredlow, der von Christian Mathenia verdrängt wurde, eine schwächere Quote. Die Paraden-Quoten der Bundesliga-Keeper im Überblick.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Klaus

Vorname:Felix
Nachname:Klaus
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:13.09.1992

weitere Infos zu Labbadia

Vorname:Bruno
Nachname:Labbadia
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine