Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.08.2018, 15:31

Brasilianer verpasst knapp sein erstes Tor

Joelinton: "Das war mein Fehler"

Das hätte sich Joelinton noch vor wenigen Wochen wohl kaum träumen lassen. Doch der 22-Jährige stand beim Saisonauftakt vor ausverkauftem Haus im Stadion des Rekordmeisters tatsächlich in der Hoffenheimer Startelf. Drei Jahre nach seinem Wechsel aus der Heimat nach Deutschland startete der junge Brasilianer, der zuletzt zwei Spielzeiten an Rapid Wien ausgeliehen war, endlich bei seinem angestammten Klub in die neue Saison. Als Doppelspitze an der Seite des zweiten Stoßstürmers Adam Szalai.

Knapp verpasst: Beinahe hätte Hoffenheims Joelinton gegen die Bayern sein erstes Bundesligator erzielt.
Knapp verpasst: Beinahe hätte Hoffenheims Joelinton gegen die Bayern sein erstes Bundesligator erzielt.
© imagoZoomansicht

Und um ein Haar wäre es ein Traumstart geworden. Denn nach einer guten halben Stunde lag das 1:1 für Hoffenheim bereits in der Luft. Da hatte Leonardo Bittencourt auf der linken Seite Nico Schulz auf die Reise geschickt, und der Linksfuß servierte den Ball schulmäßig flach vor das Münchener Tor, wo Joelinton eigentlich nur noch einschieben musste. Der Stürmer erwischte den Ball noch voll mit der Innenseite und verzog deutlich am Tor vorbei. War der Ball unglücklich versprungen?

"Das war mein Fehler", gestand Joelinton, der den perfekt vorgelegten Ball unkonzentriert nicht sauber traf, "das war eine große Chance, in so einem Spiel bekommst du nicht viele Gelegenheiten, die muss ich nutzen."

Es sollte keine zweite kommen für Joelinton, der hinterher entsprechend enttäuscht war. "Schade, aber Kopf hoch und weiter", machte sich der bullige Angreifer selbst Mut, "ich freue mich, dass ich spiele, leider ging es nicht positiv aus, aber so muss ich weitermachen." Dann wird das erste Bundesligator sicherlich bald folgen. "Er wird mit Sicherheit einige Tore machen", da war sich Trainer Julian Nagelsmann in der Vorbereitung schon sicher. Dann eben am Samstag gegen Freiburg?

Michael Pfeifer

Diese Spieler setzten Höchstmarken
Pässe, Dribblings, Sprints: Topwerte des 1. Spieltages
Drei Bundesliga-Spieler sind gleich zweimal vertreten
Diese Spieler setzten Höchstmarken

Der erste Spieltag ist vorbei, Dortmund führt nach dem 4:1 gegen Leipzig die Tabelle an. Aber welche Spieler waren besonders auffällig und kamen zum Ligastart auf Höchstwerte? Ein Dortmunder findet sich nicht an der Spitze der einzelnen Kategorien, dafür sind drei andere Spieler gleich doppelt dabei. Laufstrecke, Sprints, Top-Speed & Co.: Die Topwerte des ersten Spieltages zum Durchklicken.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Joelinton

Vorname:Joelinton Cassio
Nachname:Apolinaro de Lira
Nation: Brasilien
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:14.08.1996

weitere Infos zu Nagelsmann

Vorname:Julian
Nachname:Nagelsmann
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine