Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.08.2018, 08:40

Neue Probleme beim Chilenen - auch Bellarabi und Bailey fehlen

Ohne Aranguiz, aber mit Thelin nach Valencia

Der nächste Rückschlag für Charles Aranguiz. Den chilenischen Mittelfeldspieler, der wegen Knieproblemen in dieser Vorbereitung lange gar nicht und zuletzt nur dosiert mit der Mannschaft trainieren konnte, halten nun Achillessehnenprobleme von der Arbeit auf dem Platz ab. Der Stratege wird somit auch die Leverkusener Generalprobe am Samstag beim FC Valencia verpassen.

Charles Aranguiz
Hat mit Achillessehnenproblemen zu kämpfen: Charles Aranguiz.
© imagoZoomansicht

Kaum scheint es so, als hätte er das eine Problem im Griff, da taucht bei Charles Aranguiz schon das nächste auf. "Er hat Achillessehnenprobleme. Aber nicht an der Sehne, die 2015 operiert wurde, und sein Knie ist auch sehr gut", gab Heiko Herrlich den jüngsten Befund zum 29-jährigen Nationalspieler bekannt. Die neuen Probleme an der Achillessehne rühren womöglich von den alten am Knie her. "So etwas passiert oft durch eine Schonhaltung. Er reagiert total sensibel darauf. Er wird in dieser Woche mit der Mannschaft wahrscheinlich nicht mehr belasten und wird auch am Samstag nicht spielen können", prognostiziert der Trainer.

Somit wird Aranguiz nach Abschluss der Vorbereitung kein einziges Testspiel bestritten haben. Von einem Startelfeinsatz in der DFB-Pokalpartie in Pforzheim eine Woche nach dem Valencia-Spiel ist nicht mehr auszugehen. Auch für den Ligastart in Gladbach dürfte Aranguiz keine echte Alternative mehr darstellen. Schließlich hatte dieser schon vor den nun aufgetretenen Achillessehnenproblemen erklärt: "Ich kann nicht sagen, ob ich zum Saisonauftakt spielen kann."

Schonung für Bailey, Bellarabi fällt aus

Und der Führungsspieler ist nicht der einzige Startelf-Kandidat, der in Valencia neben dem nach einer Kieferoperation weiterhin gebremst arbeitenden Torhüter Lukas Hradecky fehlen wird. Auch Flügelstürmer Leon Bailey, der sich vergangene Woche beim Test gegen Basaksehir im Trainingslager eine Bänderverletzung in der Schulter zugezogen hatte, muss am Samstag passen. "Bailey werden wir diese Woche noch schonen. Da gehen wir kein Risiko ein. Wir müssen kucken, dass er am Dienstag wieder ins Training einsteigt", so Herrlich.

Da zudem mit Karim Bellarabi der erste Anwärter auf die Bailey-Position wegen einer Kreuzbandzerrung zwei Wochen ausfällt, und Mittelstürmer Joel Pohjanpalo wegen einer Durchblutungsstörung im Sprungbein ohnehin noch monatelang fehlen wird, wird es in der Offensive langsam eng. Für die vier Positionen bleiben Herrlich mit Lucas Alario, Kevin Volland, Kai Havertz, Julian Brandt und Paulinho noch fünf erstligaerprobte Akteure plus Isaac Kiese Thelin (26), der am späten Mittwochnachmittag seine erste Einheit für Bayer 04 absolvierte.

Herrlich schließt Thelin-Einsatz nicht aus

Der schwedische WM-Teilnehmer, vom RSC Anderlecht ausgeliehen, wird drei Tage nach seinem Trainingsdebüt gleich die Reise nach Spanien mit antreten. "Wir schauen schon, dass wir ihn nach Valencia mitnehmen", sagt Herrlich, der den Trip nicht nur zum Zweck der Eingliederung nutzen möchte. Einen Einsatz Thelins gegen den spanischen Tabellenvierten der Vorsaison schließt der Trainer nicht aus. "Schau'n mehr mal", sagt Herrlich, der den Neuen für seine ersten Aktionen lobt, "es war ein guter erster Eindruck. Er hat bei den Partnerübungen mit den Flanken fünf Kopfballtore gemacht. Wir müssen ihm jetzt auch Zeit geben, sich zu akklimatisieren und hier reinzukommen. Wir sind froh, dass er dabei ist." Und mit nach Valencia fliegen kann.

Stephan von Nocks

kicker-Bundesliga Sonderheft
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Aranguiz

Vorname:Charles
Nachname:Aranguiz
Nation: Chile
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:17.04.1989

weitere Infos zu Kiese Thelin

Vorname:Isaac
Nachname:Kiese Thelin
Nation: Schweden
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:24.06.1992

weitere Infos zu Herrlich

Vorname:Heiko
Nachname:Herrlich
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:26.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: info@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine