Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.08.2018, 11:45

Schalke: Erster Auftritt an Naldos Seite

Sané: "Die Abstimmung klappt schon prima"

Zum ersten Mal haben Naldo und Salif Sané gemeinsam verteidigt - eine Halbzeit lang im Test gegen SCO Angers. Anschließend sagte Sané: "Die Abstimmung klappt schon prima." Er verriet zudem, ob es einen Wortführer im Abwehrriegel gibt.

Neu im Schalker Trikot: Abwehrspieler Salif Sané.
Neu im Schalker Trikot: Abwehrspieler Salif Sané.
© imagoZoomansicht

Viel zu tun bekamen Naldo und Salif Sané nicht im Test gegen den französischen Erstligisten SCO Angers, den Schalke 04 zum Abschluss des Österreich-Trainingslagers durch ein Tor von Guido Burgstaller mit 1:0 bezwang. Doch es war das erste Mal, dass Naldo und der senegalesische Nationalspieler, der in diesem Sommer für sieben Millionen Euro von Hannover 96 in den Pott gewechselt ist, gemeinsam auf dem Platz standen. Sie spielten 45 Minuten Seite an Seite.

Sané schilderte anschließend seine Eindrücke: "Es war ein gutes Gefühl, die Abstimmung klappt schon prima. Wir haben keine Fehler gemacht." Einen Wortführer gibt es im Abwehrriegel nicht, sagt Sané: "Jeder gibt Kommandos - manchmal Naldo, manchmal ich. Oder jemand anderes. Je nach Spielsituation." Gleichwohl müsse sich speziell das neu gebildete Duo "natürlich noch ein bisschen einspielen".

Bevor der FC Schalke am 17. August in der ersten Pokalrunde beim 1. FC Schweinfurt 05 antreten muss, haben Naldo und Sané noch eine Gelegenheit, ihr Zusammenspiel unter Wettbewerbsbedingungen zu testen: am nächsten Samstag auf Schalke gegen den AC Florenz (16 Uhr).

Noch mehr Standard-Stärke dank Sané

Mit dem 1,96 Meter langen Sané und dem sogar noch zwei Zentimeter größeren Naldo verfügt Schalke in der neuen Saison über gleich zwei Türme in der Defensive. Zählt man Torwart Ralf Fährmann mit seinen ebenfalls 1,96 Metern Körperlänge hinzu, sind es sogar drei Akteure, die dafür sorgen sollen, dass der Vizemeister insbesondere bei Standards die Lufthoheit behält. Abgesehen davon haben die Königsblauen mit Sané nun neben Naldo, der in der Vorsaison sieben Tore erzielte, eine weitere Kraft hinzugewonnen, die offensiv bei Standards zusätzlich Unruhe stiften kann.

Toni Lieto

Die Liste der königsblauen Königstransfers
Die teuersten Schalker: Serdar knapp vor Geis und Farfan
Elf Millionen Euro ließ sich der FC Schalke 04 Johannes Geis kosten - damit gehört er nur knapp nicht zu den drei teuersten Neuzugängen der Vereinsgeschichte. Wir präsentieren die Liste der kostspieligsten Zwölf. Sie zeigt: Längst nicht alle schlugen ein wie die Nummer eins.
Wenn Schalke tief in die Tasche greift

Bis zum Sommer 2016 war Klaas Jan Huntelaar der teuerste Transfer der Schalker Vereinsgeschichte. Mit den Verpflichtungen von Breel Embolo, Nabil Bentaleb und Yevhen Konoplyanka wurden bei den Königsblauen neue Maßstäbe gesetzt. Wir präsentieren die Liste der königsblauen Königstransfers.
© imago / picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu S. Sané

Vorname:Salif
Nachname:Sané
Nation: Frankreich
  Senegal
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:25.08.1990

weitere Infos zu Naldo

Vorname:Ronaldo
Nachname:Aparecido Rodrigues
Nation: Deutschland
  Brasilien
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:10.09.1982


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine