Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.07.2018, 20:11

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge nimmt Stellung

Rummenigge äußert sich zu Pavard und James

Neben der Kritik am DFB äußerte sich Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge auch zu den Transfergerüchten um den Stuttgarter Benjamin Pavard. Meldungen, der 22-Jährige habe bereits einen ab 2019 gültigen Vertrag bei den Bayern unterschrieben, wollte Rummenigge nicht bestätigen.

Karl-Heinz Rummenigge
Sprach über Wechselgerüchte: Karl-Heinz Rummenigge.
© Getty ImagesZoomansicht

Es gebe "nichts Weiteres dazu zu sagen", so Rummenigge zu den Wechselgerüchten um Weltmeister Pavard vom VfB Stuttgart. Wie der kicker bereits berichtete, hat der Franzose für 2019 eine Ausstiegsklausel. Demnach könnte er aus seinem bis 2021 in Stuttgart laufenden Vertrag herausgekauft werden, vorausgesetzt, ein Klub ist bereit, die Ablöse von 35 Millionen Euro auf den Tisch zu legen. Dass die Bayern über diese Mittel verfügen ist ebenso klar wie die Wertschätzung, die der Verteidiger bei Bayern Münchens Trainer Niko Kovac genießt.

Viel spricht dafür, dass Pavard den Weg an die Isar gehen könnte, zumal selbst VfB-Sportvorstand Michael Reschke nicht davon ausgehet, dass der Weltmeister noch zwei Jahre in Stuttgart bleiben wird. Der SWR berichtete am Donnerstag sogar, der Vertrag mit den Bayern sei schon unterschrieben. Dem widersprach Rummenigge nun - zwar nicht direkt, dafür aber dennoch recht deutlich. "Viele Dinge entsprechen nicht der Wahrheit", sagte der FCB-Vorstandsvorsitzende. Sprich: Noch ist nichts fix.

Neben Pavard gab es zuletzt auch immer wieder Gerüchte um James. Spekulationen über eine vorzeitige Rückkehr des ausgeliehenen Mittelfeldspielers zu Real Madrid trat Rummenigge entgegen: "Viele Dinge, die aus Spanien kommen, müssen nicht der Wahrheit entsprechen. Er wird diese Saison sicher bei uns spielen, und ich gehe davon aus, dass er auch darüber hinaus für den FC Bayern spielen wird." Die Bayern besitzen eine Kaufoption für den 27-jährigen Kolumbianer.

sam/sid

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
20.08.18
Mittelfeld

Serbe wechselt zunächst auf Leihbasis

 
19.08.18
Sturm

Japaner kommt auf Leihbasis aus Gent - Kaufoption vereinbart

 
19.08.18
Mittelfeld

Serbiens Nationalspieler kommt für ein Jahr

 
 
17.08.18
Abwehr

Talent kommt aus Lille

 
1 von 55

Livescores

  Heim   Gast Erg.
21.08. 18:00 - -:- (-:-)
 
21.08. 18:30 -
Ulm
-:- (-:-)
 
21.08. 19:00 - -:- (-:-)
 
21.08. 19:30 - -:- (-:-)
 
21.08. 20:45 - -:- (-:-)
 
QPR
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Dortmund ist interessanter als Fürth.. von: GIadbacher - 21.08.18, 14:10 - 3 mal gelesen
Re (3): Dortmund ist interessanter als Fürth.. von: GIadbacher - 21.08.18, 14:09 - 5 mal gelesen
Re: Petersen nach Dortmund? von: GIadbacher - 21.08.18, 14:07 - 3 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine