Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Medieneinnahmen der Bundesligisten in der Saison 2017/18

Wo Leipzig Letzter ist - und Dortmund vor Schalke


Der FC Bayern auf Platz eins - doch wer folgt?

Die Fankurve von Hertha BSC (oben), die Bayern bei der Meisterfeier (unten li.) und die Gladbacher beim Torjubel
Die DFL hat 1,208 Milliarden Euro an Medieneinnahmen aus der nationalen und internationalen Vermarktung auf die 36 Profiklubs verteilt. In der Bundesliga reicht die Spanne von annähernd 30 Millionen bis knapp 100 Millionen Euro. Das Ranking in Bildern. © imago (3)
 
Bild 1 von 19
zurück zum Artikel

 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine