Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.04.2018, 18:47

Hamburg: Routinier pausiert weiter, das Sorgenkind legt zu

Titz hofft auf Hunt und lobt Wood

Seine Wiederaufnahme des Mannschaftstrainings war für den Mittwoch geplant, doch Aaron Hunt fehlte ein weiteres Mal. Seit dem Kraftakt gegen Freiburg pausiert Hamburgs unter Christian Titz wieder unverzichtbar gewordener Routinier wegen Adduktorenproblemen. Eigentlich geht der Coach von einem Einsatz des Ex-Wolfsburgers an ehemaliger Wirkungsstätte aus - nur, wenn er auch Donnerstag noch fehlt, würde es knapp.

Aaron Hunt
Hatte zuletzt Adduktorenprobleme: Aaron Hunt.
© imagoZoomansicht

Hunt hatte Mittwoch gemeinsam mit Kyriakos Papadopoulos im Kraftraum individuell trainiert, auch Keeper Julian Pollersbeck ist nach Magen-Darm-Infekt noch nicht wieder auf dem Platz. Dennoch plant Titz - Stand jetzt - mit dem kompletten Trio im Abstiegsfinale in Niedersachsen.

Und auch mit Bobby Wood? Der zuvor zweimal aus dem Kader gestrichene US-Stürmer hat während Hunts Abwesenheit in den Trainingsspielen dessen Position im Angriff eingenommen, und Titz deutet an, dass Wood nicht ausschließlich als Platzhalter fungiert. "Bobby ist im Aufwind, und das ist sehr schön. Ich hoffe, er macht so weiter." Schon der Jokereinsatz gegen Freiburg hatte dem Coach gefallen, obwohl er einen selbst erzwungenen Konter mit einem schlampigen Pass auf Filip Kostic nicht gut zu Ende gebracht hatte. "Ich finde, dass er in dem Spiel zwei richtig gute Aktionen hatte."

In Wolfsburg sollen weitere folgen. Titz jedenfalls macht Wood Hoffnung, dass er auch bei Hunts erwarteter Genesung beginnen und der Routinier dann ins Mittelfeld zurückrücken könnte: "Wenn Bobby nach Wolfsburg fährt und zwei Tore macht, bin ich glücklich."

Sebastian Wolff

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.05.18
Sturm

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Mittelfeld

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Torwart

Torhüter kommt aus Augsburg

 
18.05.18
Mittelfeld

Stürmer wechselt ablösefrei aus Hannover zur Fortuna

 
 
1 von 12

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Felix Zwayer - Fußballgott! von: bolz_platz_kind - 21.05.18, 20:37 - 1 mal gelesen
Re (2): Niko Kovac, vielen Dank und ein Beispiel von: Suedstern2 - 21.05.18, 20:31 - 8 mal gelesen
Re (4): Felix Zwayer - Fußballgott! von: bolz_platz_kind - 21.05.18, 20:25 - 11 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine