Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.04.2018, 16:11

Jörg Jakob, kicker-Chefredaktion, zum Videobeweis

So verliert der Fußball seine Seele

Die Diskussionen über den Videobeweis in der Bundesliga reißen nicht ab. Allein in dieser Woche gab es am Montag in Mainz und am Mittwoch auf Schalke wieder Szenen mit Zündstoff. Ist das noch der Fußball, den wir lieben? kicker-Chefredakteur Jörg Jakob kommentiert.

Immer wieder sorgt der Videobeweis für Ärger und Diskussionen: Diese Woche in Mainz und auf Schalke.
Immer wieder sorgt der Videobeweis für Ärger und Diskussionen: Diese Woche in Mainz und auf Schalke.
© imagoZoomansicht

Das Spiel im nicht ausverkauften Stadion bewegt sich auf Abstiegskampfniveau. Ultras nehmen am ungeliebten Montag eine Hauptrolle ein, bis es dann doch schwer nervt. Dazu die neue Eskalation in Sachen Videobeweis. Das Mainzer Heimspiel gegen den SC Freiburg ist bezeichnend für diese Saison: die Bundesliga 2017/18 unterm Brennglas.

Immer mehr Menschen sagen, sie gingen nicht mehr ins Stadion, schalteten den Fernseher frühzeitig ab oder erst gar nicht ein. Anhaltende Langeweile im Titelrennen hin, fortschreitende Kommerzialisierung her, vor allem der deutsche Umgang mit dem Videobeweis entfaltet eine abschreckende Wirkung. Auf Dauer macht diese Horror-Show mit Überlänge keinen Spaß.

Es stimmt: Das Handspiel kurz vor dem Pausenpfiff war elfmeterreif. Wasser auf die Mühlen derer, die sich vom VAR mehr Gerechtigkeit erhofften. Doch diese Gerechtigkeit, die längst nicht allen Videoentscheidungen innewohnt, kostet einen zu hohen Preis.

Auch das zweite Halbfinale im DFB-Pokal zwischen Schalke und Frankfurt ließ die Zweifel an diesem Zusammenspiel von Mensch und Technik eher wachsen als schrumpfen. Fehler passieren, hundertprozentige Gerechtigkeit ist natürlich nicht erreichbar. Wenn dann aber auch noch die Hintergründe und Regularien unverständlich sind, verschlimmbessert das die gesamte Lage.

Jörg Jakob, kicker Chefredaktion
Jörg Jakob, kicker Chefredaktion

Für den Fan im Stadion gilt: Nichts Genaues weiß man nicht. Es wird ernsthaft in Zentimetern darüber gestritten, wo der Schiri bei seiner Rückholaktion steht. Beim DFB sieht man zudem, anders als der Weltverband, nachträgliche Eingriffe nur zum Ende der ersten Halbzeit vor, nicht aber beim Schlusspfiff. Das ist absurd hoch drei. Technokratie und Spitzfindigkeit führen Regie. Ist das noch der Fußball, den wir lieben?

Es hieß, es sei so viel Geld im Spiel, dass es technische Hilfsmittel braucht. Doch jetzt sieht es in vielen Bereichen des Geschäfts ganz danach aus, dass es den Fußball viel teurer kommt: Er verliert seine Seele.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 

96 Leserkommentare

JossiJames
Beitrag melden
22.04.2018 | 13:52

Transparenz??

Man stelle sich vor, es spielt der BVB - S04 und man würde die Szene die vom VR überprüft
wird a[...]
Claudirade
Beitrag melden
21.04.2018 | 19:05

An sich richtig, umsetzung teilweise mangelhaft

Der Videobeweis ist ansich eine richtige Investition, wenn er noch angepasst und verbessert wird, dann [...]
BorisPasternak
Beitrag melden
21.04.2018 | 10:21

"Hundertmark1954", kapieren Sie es immer noch nicht ?

Es geht nicht um Schland und Ihr persönliches Wohlbefinden bzgl. einer Ihnen genehmen Schirientscheidung. [...]
Hundertmark1954
Beitrag melden
21.04.2018 | 01:14

Videobeweis

Alle die gegen den Videobeweis sind, können nur bis zur nächsten Tür denken.
Man stelle sich vor b[...]
Finn107
Beitrag melden
20.04.2018 | 18:46

@Sommerhund

"Ein Challenge-System funktioniert nur, wenn es möglichst keinen Spielraum gibt, ein klares richtig [...]

Seite versenden
zum Thema

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München84:2278
 
2FC Schalke 0449:3556
 
3Borussia Dortmund61:4154
 
4Bayer 04 Leverkusen55:4151
 
5TSG Hoffenheim60:4449
 
6RB Leipzig47:4747
 
7Eintracht Frankfurt41:4046
 
8Bor. Mönchengladbach42:4843
 
9Hertha BSC38:3542
 
10VfB Stuttgart29:3542
 
11FC Augsburg40:4040
 
12Werder Bremen34:3837
 
13Hannover 9638:4736
 
14VfL Wolfsburg30:4030
 
151. FSV Mainz 0532:4930
 
16SC Freiburg26:5130
 
17Hamburger SV24:4825
 
181. FC Köln31:6022

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine