Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.02.2018, 23:21

Der VfL vor dem Abstiegsduell mit Mainz

Wolfsburg warb auch um Öztunali

Der VfL Wolfsburg steht vor dem Kellerduell am Freitag bei Mainz 05 gehörig unter Druck. Nach dem Rücktritt von Trainer Martin Schmidt hat Bruno Labbadia das Traineramt bei den Niedersachsen übernommen. Er muss nun mit dem vorhandenen Kader den Klassenerhalt schaffen. Dazu hätte nach kicker-Informationen beinahe auch Levin Öztunali gehört. Der Deal aber scheiterte.

Levin Öztunali
Stand zwischenzeitlich auf dem Wolfsburger Wunschzettel: Levin Öztunali.
© imagoZoomansicht

Verstärkungen auf dem Flügel sollten her, da waren sich Wolfsburgs Sportdirektor Olaf Rebbe und Martin Schmidt, mittlerweile der Ex-Trainer der Niedersachsen, in diesem Winter einig. Josip Brekalo kehrte vom VfB Stuttgart vorzeitig zurück, Renato Steffen kam vom FC Basel, letztendlich auch Admir Mehmedi aus Leverkusen, der freilich in zentraler Rolle besser aufgehoben ist.

Der kicker erfuhr: Zuvor bemühte sich der VfL auch um die Dienste von Levin Öztunali, den Schmidt noch aus Mainz kannte. Der 21-Jährige absolvierte für den Wolfsburger Konkurrenten aus dem Tabellenkeller in dieser Saison 16 Spiele, dabei bereitete er vier Tore vor. Zuletzt kam der Flügelspieler, auch verletzungsbedingt, nicht mehr so häufig zum Zug wie zuvor.

Der Wechsel nach Wolfsburg zerschlug sich jedoch, die Klubs konnten keine Einigung erzielen. Es heißt, der VfL habe Jakub Blaszczykowski oder Landry Dimata als mögliche Verrechnungsspieler in Aussicht gestellt haben. Öztunali aber blieb in Mainz - und trifft am Freitag auf Wolfsburg. Mit einem Sieg kann der FSV den Niedersachsen vorbeiziehen.

Thomas Hiete

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Öztunali

Vorname:Levin
Nachname:Öztunali
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:15.03.1996

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Wolfsburg
Gründungsdatum:12.09.1945
Mitglieder:21.500 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:In den Allerwiesen 1
38446 Wolfsburg
Telefon: (0 53 61) 8 90 39 03
Telefax: (0 53 61) 89 03 15 0
E-Mail: service@vfl-wolfsburg.de
Internet:http://www.vfl-wolfsburg.de

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FSV Mainz 05
Gründungsdatum:16.03.1905
Mitglieder:13.500 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Isaac-Fulda-Allee 5
55124 Mainz
Telefon: (0 61 31) 37 55 00
Telefax: (0 61 31) 37 55 033
E-Mail: info@mainz05.de
Internet:http://www.mainz05.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine