Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.02.2018, 20:10

Mainz erarbeitet sich Sieg und Selbstvertrauen

Donati: "Wenn man das spürt, ist es einfacher"

Die Serie ist gerissen. Endlich, sagen sie beim 1. FSV Mainz 05. 17 Spiele hatten die Rheinhessen zuvor nicht mehr in der Fremde gewonnen. Zuletzt voriges Jahr am 25. Februar. Damals mit 2:0 in Leverkusen. An diesem Freitag war es wieder ein 2:0, diesmal aber im Berliner Olympiastadion. Verdient war er, der Erfolg, den das Team von Trainer Sandro Schwarz mit einfachen Mitteln völlig verdient einfuhr.

Giulio Donati
Wichtiger Schritt im Abstiegskampf: Giulio Donati und Mainz 05 holen drei Punkte in Berlin.
© imagoZoomansicht

"Wir haben es uns verdient, weil wir hart gearbeitet haben", erklärt Giulio Donati. Von Dienstag weg, als die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel bei Hertha begann, war jeder in der Mannschaft vollkommen auf fokussiert. "Diese Woche haben wir, jeder einzelne von uns, nur auf den Sieg hingearbeitet", sagt der Italiener, "wir wollten ihn unbedingt." Dieser Wille hat sich ausgezahlt - und ist der ausschlaggebende Faktor beim FSV.

Mainz braucht diese Aufopferungsbereitschaft, dass jeder für den anderen läuft und kämpft. "Ich hatte in meine Mitspieler höchstes Vertrauen", so Donati, "wenn man das spürt, ist es einfacher." Weil durch dieses Füreinander wieder eine Mainz-05-Einheit auf dem Feld steht. Elf Profis, die jeden Zweikampf mit letzter Konsequenz bestreiten und die sich gegenseitig helfen. Mit prinzipiell einfachen Mitteln - Kampfgeist, Wille und in der Defensive mit wenig Risiko - überzeugte die Mannschaft über 90 Minuten.

Wir waren konzentrierter.
Giulio Donati

Selbstvertrauen für Wolfsburg und Hamburg getankt Donati lobt zudem die Aufmerksamkeit: "Wir waren nochmal ein Stück konzentrierter." Unterliefen zuletzt häufig individuelle Fehler, gelang es den Nullfünfern diesmal, diese zu vermeiden. Und so habe man sich, glaubt der Rechtsverteidiger, "das Selbstvertrauen erarbeitet". Das so wichtig ist für den Abstiegskampf und die kommenden Aufgaben, die da heißen: Wolfsburg und Hamburg.

Georg Holzner

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Donati

Vorname:Giulio
Nachname:Donati
Nation: Italien
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:05.02.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine