Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.02.2018, 20:01

Bayerns Niederländer im kicker-Interview

Robben: Riesen-Kompliment für Bayern - und Heynckes

Schafft der FC Bayern nach 2013 noch einmal das Triple? Im Interview mit dem kicker (Europapokal-Sonderheft) verrät Arjen Robben, warum er die Wiederholung des großen Coups für möglich hält.

Arjen Robben
"Ich bin sehr stolz, ein Teil dieses Vereins zu sein": Arjen Robben schwärmt vom FCB.
© imago

"Es ist beeindruckend, wie wir uns seit dem Trainerwechsel umgestellt und unsere Spiele gewonnen haben. Wir müssen unseren Rhythmus beibehalten. Das steigert auch unsere Chancen in der Champions League", sagt der Münchner vor dem Beginn der K.-o.-Phase im Europapokal-Sonderheft des kicker. Dass sein Team, das im Achtelfinale auf Besiktas Istanbul trifft, trotz des großen Vorsprungs in der Bundesliga nachlassen könnte, glaubt der Flügelflitzer nicht: "Nein, das ist in dieser Mannschaft nicht angelegt. Wir haben genug Erfahrung und Führungsspieler, die vorangehen. Dazu haben wir einen Trainer, der genau weiß, was verlangt wird im großen Fußball. Ich sehe keine Gefahr, dass da einer nachlässt."

Unter Jupp Heynckes schaffte Robben vor fünf Jahren den Dreifacherfolg. Dass der FC Bayern auch 2018 zu den Großen in Europa zählt, obwohl andere Klubs wie Paris Saint-Germain oder Manchester City deutlich mehr Geld in ihre Mannschaften investieren, imponiert dem 34-Jährigen: "Ich bin sehr stolz, ein Teil dieses Vereins zu sein: welche Politik er verfolgt und wie er dasteht. Der FC Bayern hat sich alles eigenständig erarbeitet, da kann und muss man dem gesamten Verein ein riesiges Kompliment aussprechen."


Das komplette Interview mit Arjen Robben, in dem er auch über das Leben nach dem Fußball spricht, steht im Europapokal-Sonderheft des kicker, das ab Mittwoch im Handel erhältlich ist.

Bernd Salamon

kicker Sonderheft Extra Champions League Europa League
 

55 Leserkommentare

Lachfalte
Beitrag melden
08.02.2018 | 19:12

@ FCB_4FR

Dann scheinen wir hier tatsächlich aneinander vorbeigeredet zu haben. Allerdings stand Robben ja nun [...]
Sonnenloewe
Beitrag melden
08.02.2018 | 17:39

@
deingewissen
08.02.18, 14:28

"@sonnenlowe
Ja. Heinkes muss diese Spieler nominieren,[...]
Boom77
Beitrag melden
08.02.2018 | 17:06

@triple-fcb

Nachtrag: Und trotz Ihrer guten Kenntnisse der Materie sollten Sie nicht so pessimistisch sein, was [...]
Lachfalte
Beitrag melden
08.02.2018 | 16:53

@ dastalent71

Sie schreiben: "erkläre uns doch einfach mal, was der robben damit ausdrücken wollte."

Das hab[...]
FCB_4FR
Beitrag melden
08.02.2018 | 16:50

@ Lachfalte 08.02.18, 15:14

Sie verstehen mich leider nicht.

Ich stehe zwar im Abseits, aber ich greife nicht ein, also soll[...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Robben

Vorname:Arjen
Nachname:Robben
Nation: Niederlande
Verein:Bayern München
Geboren am:23.01.1984

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:290.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: service@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine