Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.01.2018, 18:50

Schalke: Wegen Äußerungen über Goretzka

Heidel kontert Salihamidzic: "Unnötig!"

Christian Heidel kann nichts daran ändern, dass dieser Tage landauf, landab so intensiv über Leon Goretzkas immer noch ungeklärte Zukunft diskutiert wird. Was dem Sportvorstand des FC Schalke allerdings missfällt, sind jüngste Äußerungen seitens des FC Bayern. Der Manager nennt sie "unnötig" und stichelt damit vor allem gegen FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidzic.


Aus Schalkes Trainingslager in Benidorm berichtet Toni Lieto

Ihm missfallen einige Äußerungen von Hasan Salihamidzic: Christian Heidel.
Ihm missfallen einige Äußerungen von Hasan Salihamidzic: Christian Heidel.
© imagoZoomansicht

Wahrscheinlich wird Leon Goretzka seinen Vertrag auf Schalke nicht verlängern, wahrscheinlich wechselt er im Sommer ablösefrei zum FC Bayern. Offiziell ist das aber immer noch nicht. "Dass Leon Goretzka ein richtig guter Spieler ist, ist klar. Er ist ein Spieler von Schalke und das respektieren wir natürlich. Er ist deutscher Nationalspieler, und dass wir Interesse haben, können wir auch sagen", hatte FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidzic am Mittwoch in Doha gesagt. Am Abend konterte Schalkes Sportvorstand Christian Heidel: "Unnötig!"

Heidel missfällt, dass sich die Bayern in dieser Form äußern. "Wir müssen uns nicht jeden Tag von den Münchnern anhören, wie gut unser Spieler ist", sagt der Sportvorstand. Tags zuvor hatte bereits FCB-Trainer Jupp Heynckes über Goretzka gesprochen. "Das ist ein guter Junge, der gefällt mir", sagte Heynckes. "Er hat eine klasse Entwicklung genommen."

Nach wie vor versichert Heidel, dass ihn Goretzka noch nicht über eine Entscheidung bezüglich der Zukunft informiert habe. "Ich habe nicht den Eindruck, dass wir dabei an der Nase herumgeführt werden", sagt der Manager. Für ihn sei es okay, dass sich Goretzka die Zeit nimmt, um für sich selbst Klarheit zu schaffen.

"Wenn ich den Eindruck hätte, dass sich dieses Thema leistungsmindernd auf unsere Mannschaft auswirken würde, dann würde ich eingreifen", betont Heidel, der nachschiebt: "Diesen Eindruck habe ich aber ganz und gar nicht." Der 54-Jährige sagt jedoch auch klipp und klar: "Das Thema muss langsam geklärt werden." Bis spätestens Mitte des Monats soll eine Entscheidung verkündet werden.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 02.01., 17:51 Uhr
Eine Frage der Zeit? Goretzka und die Bayern
Noch will es niemand bestätigen, doch die Spatzen pfeifen es von den Dächern. Ab Sommer soll Leon Goretzka für den FC Bayern spielen. Der Rekordmeister hätte sich damit gegen diverse europäische Spitzenvereine durchgesetzt - denn Goretzka ist begehrt.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

50 Leserkommentare

yoxxx
Beitrag melden
05.01.2018 | 14:50

@ Mr Monk

Offenbar ist der Ironie-Schalter wirklich notwendig.
Anders gesagt: Wie recht du hast mit deiner FarmTeamAnmerkung.
BorisPasternak
Beitrag melden
05.01.2018 | 11:58

Salamihadzic "Familienmitglied" ???

Was für eine Familie ? Das, was da an der Säbener Straße vor sich geht, ist eher als eine "Ehrenwerte [...]
Mr.Monk
Beitrag melden
05.01.2018 | 11:44

Farmteam

"es geht darum, dass Schalke Hoffenheim die Position als Farmteam streitig machen will."

Was soll eigen[...]
Semsemnamm
Beitrag melden
05.01.2018 | 11:20

@Toppi:

OK, dann ist mir das damals wirklich entgangen bzw. erinnere ich mich nur nicht mehr daran.

Dann [...]
Sportsfreund_
Beitrag melden
05.01.2018 | 10:30

Allgemein

Ist es so, dass die Großen die Kleinen fressen.
Das ist im Tierreich so, in der Wirtschaft und ha[...]

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
Junuzovic, Zlatko
23.04.18
Mittelfeld

Österreicher wird auslaufenden Vertrag nicht verlängern

 
Hradecky, Lukas
19.04.18
Torwart

Frankfurt: Däne beerbt zum dritten Mal Hradecky

 
 
 
12.04.18
Abwehr

Senegalese erhält Vierjahresvertrag

 
1 von 80

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 31. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
26
12x
 
2.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
30
12x
 
3.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
31
12x
 
4.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
31
10x
 
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
31
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Salat besser als Mettwurst von: Autechre - 25.04.18, 16:45 - 0 mal gelesen
Re (2): Mainz, Freiburg, Hamburg, Köln von: Autechre - 25.04.18, 16:42 - 3 mal gelesen
Re (4): Finale - Bayern ist drin! von: bolz_platz_kind - 25.04.18, 16:41 - 3 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine