Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.11.2017, 16:08

Österreicher bindet sich langfritig an den Hauptstadtklub

Hertha vermeldet Lazaro-Transfer als fix

Was der kicker bereits vor einer Woche wusste, ist nun offiziell: Hertha BSC hat den jungen Österreicher Valentino Lazaro langfristig unter Vertrag genommen.

Sieht seine Zukunft in Berlin: Valentino Lazaro hat langfristig bei Hertha BSC unterschrieben.
© imagoZoomansicht

Mit seinem fünften Startelf-Einsatz in einem Pflichtspiel beim 3:3 in Wolfsburg hatte nach kicker-Informationen bei Valentino Lazaro vor zwei Wochen schon eine Vertragsklausel gegriffen, durch die sich der bei seiner Verpflichtung Anfang August auf Leihbasis geschlossene Vertrag in einen Kontrakt bis 2021 umwandelte.

Am Donnerstag bestätigte der Hauptstadtklub, dass der 21-jährige Österreicher nun "langfristig unter Vertrag steht." Für Manager Michael Preetz ein logischer Schritt: "Valentino hat in seiner Zeit bei uns von Anfang an gezeigt, warum wir ihn geholt haben. Er hat großes Potential und passt gut in unser Team - deshalb setzen wir langfristig auf ihn."

Der in Graz geborene Jung-Nationalspieler war im Juli von Red Bull Salzburg gekommen. Beim österreichischen Serienmeister hatte der Mittelfeldmann den Sprung aus der Akademie zu den Profis geschafft.

"Ich freue mich riesig über das Vertrauen des Vereins", wird Lazaro auf der Website der Berliner zitiert. "Ich werde alles geben um dieses Vertrauen in Form von Leistung zurückzuzahlen. Seit dem ersten Tag fühle ich mich sehr, sehr wohl bei Hertha, in der Mannschaft und in der Stadt." Die Ablöse liegt dem Vernehmen nach bei über sechs Millionen Euro.

mkr

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lazaro

Vorname:Valentino
Nachname:Lazaro
Nation: Österreich
Verein:Hertha BSC
Geboren am:24.03.1996


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine