Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.11.2017, 13:30

Dortmund startet Projekt-Wettbewerb

BVB unterstützt Amateurklubs im Westen

Borussia Dortmund hat einen Projekt-Wettbewerb ins Leben gerufen und wird dabei Amateurklubs aus der Region unterstützen. Der Revierklub stellt für Infrastruktur-Projekte insgesamt 200.000 Euro zur Verfügung.

Hans-Joachim Watzke und Dr. Reinhard Rauball
Wollen die Basis stärken: BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Präsident Dr. Reinhard Rauball (re.).
© imagoZoomansicht

Bis zum 19. Dezember können sich Vereine, die im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) organisiert sind, bei dem BVB-Projekt bewerben und um finanzielle Unterstützung bitten. Der amtierende Pokalsieger stellt 200.000 Euro zur Verfügung, 150.000 Euro kommen von der KGaA, 50.000 Euro vom eingetragenen Verein.

"Als Aushängeschild des Fußballs in Westfalen sehen wir uns in der Pflicht und Verantwortung, etwas an die Basis zurückzugeben", wird Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung der KGaA, in einer offiziellen Verlautbarung vom Donnerstag zitiert. Über die Vergabe der Mittel entscheidet eine Jury, der unter anderem der Vorsitzende des BVB-Ältestenrates, Wolfgang Paul, sowie der Vorsitzende des Fußball-Kreises Dortmund, Jürgen Grondziewski, angehören.

BVB-Nachwuchskoordinator Lars Ricken nennt einen triftigen Grund für das Projekt: "Die meisten jungen Spieler, die schließlich bei uns landen, haben ihre ersten Schritte bei kleineren Vereinen in der Region gemacht. Die Trainer dort sind es, die den Funken entfachen und Begeisterung für den Fußball vermitteln." BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball fügt hinzu, dass "ganz gezielt noch nicht fertiggestellte Projekte gefördert werden" sollen, welche die Infrastruktur von Amateurklubs nachhaltig verbessern.

aho

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:150.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine