Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.09.2017, 12:59

Gladbachs Verletzungspech hält an

Bestätigt: Benes mit Mittelfußbruch

Am Mittwoch nach dem Röntgen folgte die niederschmetternde Diagnose: Laszlo Benes hat sich im gestrigen Trainingsspiel gegen VVV Venlo (5:1) einen Mittelfußbruch zugezogen. Der Mittelfeldspieler fällt für die kommenden drei Monate aus. Er muss wahrscheinlich operiert werden.

Gladbachs Laszlo Benes
Bittere Verletzung im Testspiel gegen Venlo: Gladbachs Laszlo Benes.
© imagoZoomansicht

Das schmerzverzerrte Gesicht und der dicke Eisbeutel um den linken Fuß ließen Schlimmes erahnen, als Laszlo Benes vom Fohlenplatz abtransportiert wurde. In der 64. Minute war der Slowake beim nicht-öffentlichen Trainingsspiel gegen den niederländischen Erstligisten auf Höhe der Mittellinie ohne gegnerische Wirkung umgeknickt und musste ausgewechselt werden.

Der Verdacht auf einen Mittelfußbruch bestätigte sich am heutigen Mittwoch. Bestenfalls kurz vor Weihnachten kann der U21-Nationalspieler wieder eingreifen; im schlimmsten Fall kehrt er erst 2018 wieder auf die Bundesligaplätze zurück.

Die Saison hat kaum begonnen, da schlägt das Verletzungspech schon wieder gnadenlos zu bei der Borussia. "Das ist ganz bitter für Laci, aber auch für uns, denn wir haben ja bereits mehrere langwierige Ausfälle", sagt Co-Trainer Dirk Bremser. Vor Benes erwischte es schon Tobias Strobl (Kreuzband- und Außenmeniskusriss), Ibrahima Traoré (Muskelbündelriss), Neuzugang Vincenzo Grifo (Kapselverletzung im Knie) und Tony Jantschke (Muskelfaserriss), der nach mehrwöchiger Pause gerade erst wieder sein Comeback anpeilen kann.

Nicht absehbar ist weiterhin die Rückkehr von Josip Drmic (Aufbautraining nach erneuter Knieverletzung) und Mamadou Doucouré (ebenfalls Aufbautraining nach Oberschenkeloperation).

Benes, der in der vergangenen Saison erste Duftmarken in der Bundesliga setzte, war eine der Alternativen zu Christoph Kramer und Denis Zakaria in der Doppelsechs. Jetzt ist der 20-Jährige schon der zweite Spieler neben Strobl, der als Option fürs zentrale Mittelfeld auf Monate wegbricht.

Jan Lustig

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Benes

Vorname:Laszlo
Nachname:Benes
Nation: Slowakei
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:09.09.1997


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine