Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.09.2017, 13:51

Hoffenheim und sein Ex-Star kommen sich immer näher

Geheimplan: Kehrt Salihovic zur TSG zurück?

Auch an diesem Dienstag trainierte wieder ein alter Bekannter mit den Hoffenheimer Profis. Sogar beide Einheiten bestritt Sejad Salihovic. Und irgendwie entstand der Eindruck, der 32-Jährige, der von 2006 bis 2015 für die TSG spielte, sei nie so richtig weg gewesen. Über die Stationen Beijing Renhe in China und zuletzt den FC St. Gallen kehrte der seit Sommer vertragslose Bosnier nun an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Sead Salihovic
Wird er bald wieder ein "vollwertiger" Profi im Hoffenheimer Trikot? Sead Salihovic.
© imagoZoomansicht

Um seinen Sehnenriss in der Wade komplett auszuheilen und sich fit zu halten für weitere Aufgaben, die die Zielgerade seiner Karriere noch bereithält. Zunächst in der Hoffenheimer U 23, nun in der personell ohnehin problematischen Länderspielpause auch bei den Profis.

Allerdings verfolgen die TSG und Salihovic insgeheim einen ganz anderen Plan: Das Comeback in Hoffenheim! Wie der kicker erfuhr, haben beide Seiten auch diese Variante konkret ins Auge gefasst. Aktuell zieht Salihovic das komplette Programm durch, Trainer Julian Nagelsmann kann sich also in aller Ruhe einen Eindruck über die aktuelle Fitness und Belastbarkeit seines zwei Jahre älteren Schützlings machen.

Schließlich hatten die Kraichgauer nach dem Abgang von Sebastian Rudy und Pirmin Schwegler durchaus noch einen spielstarken und technisch beschlagenen Sechser gesucht, waren aber auf dem Transfermarkt nicht mehr fündig geworden. Zudem hat sich in der ersten Saisonphase auch Eigengewächs Dennis Geiger in den Vordergrund spielen können. Möglicherweise liefert also Salihovic die aktuell ideale Alternative. Als erfahrener Backup, der weder sportlich noch finanziell keine großen Ansprüche mehr stellt, aber da ist, wenn er gebraucht wird.

Zudem böte es für womöglich auch für beide Seiten den idealen Übergang von der aktiven Karriere zu einer späteren Aufgabe im Klub. Diese Möglichkeit hatten die TSG-Bosse auch in den Zeiten betont, als Salihovic noch in China oder der Schweiz weilte.

Die nächsten Tage könnten also durchaus spannend werden. Ob Salihovic auch dann noch mit den Profis trainiert, wenn die Nationalspieler alle wieder im Land sind?

Michael Pfeifer

Sonderheft Champions League 2017/18
 kicker Sonderheft Bundesliga 2017/18
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Geiger

Vorname:Dennis
Nachname:Geiger
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:10.06.1998

weitere Infos zu Nagelsmann

Vorname:Julian
Nachname:Nagelsmann
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine