Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.08.2017, 17:00

Verteidiger erhält einen Zweijahresvertrag

Perfekt: VfB Stuttgart verpflichtet Aogo

Dennis Aogo hat einen neuen Verein gefunden. Der ehemalige deutsche Nationalspieler hat am Mittwochabend beim VfB Stuttgart einen Zweijahresvertrag bis Juni 2019 unterschrieben.

Dennis Aogo
Dennis Aogo freut sich auf seine neue Heimat VfB Stuttgart.
© picture allianceZoomansicht

"Ich musste nicht lange überlegen, als das Angebot vom VfB kam und bin jetzt sehr froh, dass der Wechsel geklappt hat. Ich bin motiviert und voller Vorfreude, ich bin heiß auf den Ball und freue mich darauf, mit der Mannschaft zu trainieren", wird Aogo auf der Klub-Website zitiert.

Aogo spielte in der vergangenen Saison noch für Schalke 04, sein Ende Juni auslaufender Vertrag bei den Knappen war aber nicht verlängert worden, weshalb ihn nun der VfB ablösefrei verpflichten konnte. Zuvor stand Aogo im Profibereich auch für den SC Freiburg und den Hamburger SV unter Vertrag. Insgesamt absolvierte er bisher 213 Spiele in der Bundesliga und 79 Partien im Unterhaus.

 kicker Sonderheft Bundesliga 2017/18

"Mit Dennis Aogo haben wir einen national und international sehr erfahrenen Spieler verpflichtet, der seine Qualitäten bei seinen bisherigen Stationen unter Beweis gestellt hat. Er kennt die Bundesliga seit vielen Jahren und wird deshalb wenig Zeit zur Integration benötigen. Wir freuen uns, dass wir ihn von unserem Weg überzeugen konnten", sagte Jochen Röttgermann, der Vorstand für Sport und Marketing.

Aogo freut sich auf "eine unglaubliche Atmosphäre"

Nötig wurde ein Handeln auf dieser Position, weil sich Emiliano Insua eine Risswunde am Oberschenkel zuzog und zunächst fehlen wird. Backup Ailton, im Laufe der Vorbereitung für eine Million Euro von Estoril Praia verpflichtet, präsentierte sich zwar fußballerisch ansehnlich, allerdings noch zu anfällig in der Rückwärtsbewegung, als dass man ihm vor dem Saisonstart direkt die Führungsrolle hinten links zutrauen würde. Und so fiel die Wahl auf den ehemaligen Nationalspieler Aogo (zwölf Länderspiele), der auch als Standardschütze einsetzbar ist.

Der Neue im Schwabenland erklärte seinen Entschluss pro Stuttgart auch mit der Euphorie, die rund um den VfB nach dem Aufstieg entstanden ist. "Im Laufe meiner Karriere habe ich schon einige Male in Stuttgart gespielt und weiß daher, dass hier immer eine unglaubliche Atmosphäre herrscht. Auch das war für mich ein wichtiger Grund, zum VfB zu kommen", sagte er.

Dazu passt: Der VfB hat bereits einen neuen Rekord an verkauften Dauerkarten erreicht und im vergangenen Jahr einen Zuschauerrekord in der 2. Liga aufgestellt.

jer

Diese Zweitligisten lockten 2016/17 die meisten Fans
VfB Zweiter: Die Zuschauermagneten in Europas 2. Ligen
Das Zuschauer-Ranking der europäischen Zweitligisten

Noch nie lockte ein deutscher Zweitligist so viele Fans ins Stadion wie der VfB Stuttgart, im Vergleich der europäischen Zweitligisten macht das Platz zwei. Das ist die Top Ten 2016/17 - die Hälfte davon kommt aus Deutschland.

vorheriges Bild nächstes Bild
 

14 Leserkommentare

anlumi
Beitrag melden
10.08.2017 | 16:50

Sehr sehr unclever

Was hat Aogo in den letzten 4 Jahren auf Schalke gerissen?????Nichts....und Stuttgart meint jetzt nur [...]
MAP72
Beitrag melden
10.08.2017 | 15:36

Lieber Herr Psternak,

Entweder schreiben Sie von Kommentare aus der Stuttgarter Zeitung ab, oder Sie sind ein und die selbe [...]
Pardo
Beitrag melden
10.08.2017 | 14:16

Flop

Aogo wird der absolute Flop. Zu langsam, kaum Spielpraxis in den letzten Monaten/Jahren.
Zu seiner best[...]
Psternak
Beitrag melden
10.08.2017 | 14:15

Amateurverein

Zuerst setzen sie auf ehemalige Stars nachdem deren Haltbarkeitsdatum ablief. Wie z.B. damals so was [...]
Boom77
Beitrag melden
10.08.2017 | 14:12

@Corday

Guter Kommentar! Das Gehalt scheinen viele Leute zu vergessen. Ob nun tatsächlich noch 15 Mio. übrig [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Aogo

Vorname:Dennis
Nachname:Aogo
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:14.01.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine