Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.07.2017, 12:58

Schalker Duo nicht im Trainingslager

Avdijaj und Sam "sollen sportliche Zukunft sondieren"

Bei Schalke 04 herrscht weiter Wirbel um Donis Avdijaj. Der 20-Jährige wird nicht mit in das am Dienstag beginnende Trainingslager ins österreichische Mittersill reisen. Wie es mit dem Offensivspieler danach weiter geht, ist unklar. Genau wie Avdijaj ist auch Sidney Sam nicht dabei. Beide bekamen ein klare Ansage vom Verein.

Auch er ist unzufrieden: Schalkes Donis Avdijaj.
Auch er ist unzufrieden: Schalkes Donis Avdijaj.
© imagoZoomansicht

Wie die Bild-Zeitung am Montagabend meldete, fehlte Avdijaj auf der Flugliste nach Salzburg. Schalke bezieht dort vom 25. bis 1. August Quartier. Der Youngster war am 15. Juli wegen seiner Verfehlungen im Testspiel beim SC Paderborn (1:0) von Trainer Domenico Tedesco nicht eingesetzt worden. "Es ist nichts Dramatisches passiert, aber wenn ein Spieler erheblich zu spät kommt, dann spielt er eben nicht", erklärte der Sportvorstand. "Das war einfach ein Zeichen, dass es so nicht klappt und nicht professionell ist."

Die Königsblauen waren also nicht zufrieden mit der Disziplin ihres Schützlings - doch nach kicker-Informationen fühlt sich auch die Avdijaj-Seite ungerecht behandelt. "Vor dem Spiel gegen Paderborn am Sonnabend war Frühstück um 10.30 Uhr und Abfahrt um 11.00 Uhr angesetzt", erklärte Avdijaj via Facebook unmittelbar nach dem Vorfall seine Sicht der Dinge. "Da jedenfalls bisher die Teilnahme am Frühstück freiwillig war, bin ich um 10.36 Uhr erschienen. Also 24 Minuten vor Abfahrt. Sollte ich etwas falsch bezüglich der Freiwilligkeit der Einnahme des Frühstücks verstanden haben, so muss ich mich entschuldigen."

Ausleihe als wahrscheinlichste Option

Zwischen den beteiligten Partien scheint sich die Unzufriedenheit nun hochzuschaukeln. Was sind nun die Optionen? Es scheint jedenfalls immer schwieriger, dass sich die beiden Parteien noch einmal annähern. Dass der neunmalige Bundesligaspieler (zwei Tore) bei der U 23 im Oberligateam dauerhaft zum Einsatz kommt, wird weder im Sinne des Vereins noch des Spielers sein. Wegen Avdijajs hoher Ausstiegsklausel von 49 Millionen könnte es aber schwierig werden, mit einem interessierten Verein bei einem möglichen Verkauf auf einen Nenner zu kommen. Am wahrscheinlichsten ist Stand jetzt eine Ausleihe. Avdijajs Vertrag hat noch Gültigkeit bis 2019.

Avdijaj und Sam sollen Markt sondieren

Der Verein teilte am Dienstag jedenfalls mit, dass Avdijaj genau wie Sidney Sam ihre ""sportlichen Zukunft sondieren" sollen. "Gerade für den erst 20-jährigen Avdijaj ist es aktuell wichtig, Spielpraxis zu sammeln", hieß es in einer kurzen Mitteilung.

Auch nicht mit ins Trainingslager reisen wird der 19 Jahre alte Nachwuchsstürmer Haji Wright. Der US-Amerikaner soll stattdessen mit der U 23 trainieren.

las/TL/tru

Wer ist noch wie lange gebunden?
Die Vertragslaufzeiten der Schalke-Profis
Die Schalker Vertragslaufzeiten
So langen laufen die Verträge der Königsblauen

Die Vertragslaufzeiten aller Profis des FC Schalke 04 zum Durchklicken...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Avdijaj

Vorname:Donis
Nachname:Avdijaj
Nation: Deutschland
  Kosovo
Verein:Willem II Tilburg
Geboren am:25.08.1996

weitere Infos zu Sam

Vorname:Sidney
Nachname:Sam
Nation: Deutschland
Verein:VfL Bochum
Geboren am:31.01.1988

weitere Infos zu Wright

Vorname:Haji
Nachname:Wright
Nation: USA
Verein:FC Schalke 04 II
Geboren am:27.03.1998


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine