Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.07.2017, 13:30

Stürmer verlässt Bremen gen Venlo

Werder schließt Thy-Leihe ab

Lennart Thy (25) verlässt Werder Bremen wie erwartet vorübergehend Richtung VVV-Venlo. Der niederländische Erstligist nahm den Offensivmann für ein Jahr auf Leihbasis unter Vertrag.

Lennart Thy
Wechselt erstmals ins Ausland: Lennart Thy.
© imagoZoomansicht

"Wir haben für Lennart mit Venlo einen Verein gefunden, bei dem er in der kommenden Saison auf einem hohen Niveau Spielpraxis sammeln kann", sagt Werder-Geschäftsführer Frank Baumann. "Gerade für Offensivspieler ist die Eredivisie eine interessante Liga."

Thy, in Bremen noch bis 2019 gebunden, war in der vorigen Rückrunde bereits an den FC St. Pauli verliehen und danach bei Werder nur noch der U 23 zugeordnet. Im vorigen Sommer hatte Werder Thy nach vier Jahren bei St. Pauli zurück an die Weser geholt. In Deutschland kommt er auf elf Bundesliga- (ein Tor), 122 Zweitliga- (20 Tore) und 70 Drittligaspiele (neun Tore). Nun wechselt Thy erstmals ins Ausland.

jpe

Diese Spieler sind schon am längsten bei ihrem Klub
Zwei vor Weidenfeller: Die Treuesten der Bundesliga
Einer seit 2000 dabei, einer seit 2012

Damals waren 1860 München und Cottbus noch in der Bundesliga, Christian Pulisic war drei Jahre alt: Seit nun 15 Jahren spielt Roman Weidenfeller für Borussia Dortmund - nur zwei sind in der Bundesliga aktuell noch länger bei ihrem Verein. Wer? Hier kommen die 18 Bundesligisten und ihr aktuell jeweils treuester Spieler.
© picture alliance (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Thy

Vorname:Lennart
Nachname:Thy
Nation: Deutschland
Verein:BB Erzurumspor
Geboren am:25.02.1992


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine