Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.07.2017, 19:05

Sven Bender über seinen Wechsel vom BVB zu Bayer 04

"Ich wollte einen Verein, der komplett anders ist"

Mit der Verpflichtung von Sven Bender (28) hat Bayer 04 einen neuen Abwehrchef gefunden. Der ehemalige BVB-Profi, der für 12,5 Millionen Euro Ablöse aus Dortmund kam, soll die junge Werkself führen.

Sven Bender
Packt ab sofort bei Bayer 04 Leverkusen mit an: Abwehrmann Sven Bender.
© imagoZoomansicht

Sven Bender, der Zwillingsbruder von Bayer-04-Kapitän Lars Bender, sprach am Montag im Zuge seiner Vorstellung über...

...die Gründe für seinen Wechsel: "Nach acht Jahren kann ich nicht sagen, dass ich in Dortmund unzufrieden war. Ich weiß, was ich an dem Verein hatte, aber es gab eine Sache, die ich in der Vergangenheit nicht mehr so oft getan habe - auf dem Platz gestanden. Deshalb war es für mich eine rein sportliche Entscheidung. Die Perspektive in Leverkusen ist für mich einfach besser."

...die Option, unter dem neuen BVB-Coach Peter Bosz nochmals anzugreifen: "Danach haben mich einige Leute gefragt. Nach dem Motto: neuer Trainer, neue Chance. Aber ich hatte für mich diese Entscheidung schon gefällt. Ich wollte gerne etwas Neues versuchen, einfach einen neuen Reiz finden."

...andere Angebote und die Bedeutung, die es für seinen Wechsel hatte, dass sein Zwillingsbruder Lars in Leverkusen spielt: "Ich habe mich die ganze Zeit auf das Angebot von Leverkusen konzentriert. Das war die einzige Option, die ich in Betracht gezogen habe, aber die hatte überhaupt nichts mit meinem Bruder zu tun. Sondern es hat mich interessiert, einen Verein zu suchen, bei dem ich gebraucht werde, bei dem ich geschätzt werde. Bayer ist ein Verein, der nach einer schwierigen Saison neu anfangen will. Da habe ich gedacht: Das könnte gut zum mir passen. Ich möchte auch einen Neustart wagen, etwas Neues versuchen. Da war Lars überhaupt kein Faktor. Dass ich jetzt wieder mit ihm zusammenspiele, ist ein schöner Nebeneffekt."

...seine Rolle als Innenverteidiger und Abwehrchef: "Klar, das ist so geplant."

Solche Ereignisse kann man fast nie richtig vergessen. Wir haben gelernt, damit umzugehen.Sven Bender über den Anschlag auf den BVB-Bus

...den Fakt, dass er die Mannschaft führen soll: "Das ist das, was ich kann und auch will. Ich glaube schon, dass ich mit meiner Erfahrung und meiner Art und Weise zu spielen, voran zu gehen, dem Verein guttun kann."

...seine Verletzungsanfälligkeit und die seines Bruders: "Das Ziel ist es, oft auf dem Platz zu stehen. In der Vergangenheit war es so, dass ich oft nicht auf dem Platz gestanden habe, als ich nichts hatte. Die Leute dachten aber, ich habe etwas. Ich kam einfach öfter nicht mehr so zum Zug. Vielleicht ist es deswegen auch nochmal ein guter Schritt, nach Leverkusen zu wechseln, um den Stempel der Verletzungsanfälligkeit abzulegen."

...ein Comeback in der Nationalmannschaft: "Darüber habe ich mir im Urlaub keine Gedanken gemacht... Ich möchte in Leverkusen meine Chance wahrnehmen. Alles andere soll kommen oder eben auch nicht. Da mache ich mich nicht verrückt."

Sven und Lars Bender
Familienzusammenführung in Leverkusen: Sven und Lars Bender sind bei Bayer erneut vereint.
© imagoZoomansicht

...den ersten Eindruck von Trainer Heiko Herrlich: "Mein Eindruck ist absolut positiv. Ich glaube, dass Bayer Leverkusen mit ihm einen sehr, sehr guten Trainer gefunden hat."

...den Kontrast zwischen dem Gigant BVB und Bayer 04: "Es ist anders und das war mir auch wichtig. Ich wollte einen Verein haben, der komplett anders ist. Weil mir ganz wichtig war, dass ich nicht von Tag eins anfange, alles zu vergleichen. Solche Vergleiche sind einfach schwierig. Und Bayer 04 ist kein kleiner Verein. Wer es schafft, über die letzten Jahre immer international eine gute Rolle zu spielen, der kann kein kleiner Verein sein."

...das Attentat auf den BVB-Bus vor dem Champions-League-Spiel gegen Monaco: "Solche Ereignisse kann man fast nie richtig vergessen. Wir haben gelernt, damit umzugehen. Bei mir ist es so, dass ich direkt nach diesen Tagen eine extreme Dankbarkeit gespürt habe, die im Leben nicht immer selbstverständlich ist. Ich wusste schon vorher vieles zu schätzen und war dankbar für alles, was mir in meinem Leben widerfahren ist, aber nach diesen Momenten war mir das nochmal bewusster. Und ich hoffe, dass dies noch lange anhält. Dass man sich auf das besinnt, was wichtig ist im Leben, Werte zu haben, dankbar zu sein, für das was man hat, und dass es einem gut geht."

...die Zielsetzung für die neue Saison: "Für Leverkusen ist es wichtig, wieder eine bessere Rolle in der Liga zu spielen. Jetzt geht es darum, mehr Konstanz rein zu kriegen, das Team zu formen, stabil und erfolgreich zu spielen. Für mich geht es darum, dass ich auf den Platz stehen, vorangehen und meine Leistung bringen will."

Stephan von Nocks

Video zum Thema
kicker.tv Thema- 17.07., 17:30 Uhr
Nach acht Jahren BVB: Sven Bender in Leverkusen
Familienzusammenführung in Leverkusen: Die Bender-Zwillinge sind nach alten gemeinsamen Jahren beim TSV 1860 München erneut vereint! Am Montag wurde der lange Zeit bei Borussia Dortmund unter Vertrag stehende Sven Bender von Bayer 04 vorgestellt. Der Zwillingsbruder von Lars freut sich auf die "auf die neue Herausforderung" und sieht der Wechsel als "interessanten Schritt".
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu S. Bender

Vorname:Sven
Nachname:Bender
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:27.04.1989

weitere Infos zu L. Bender

Vorname:Lars
Nachname:Bender
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:27.04.1989

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:28.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: info@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de

weitere Infos zu Herrlich

Vorname:Heiko
Nachname:Herrlich
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine